Abmahnung der Rechtsanwälte Sasse und Partner aus Hamburg vom 09.12.2014 im Auftrag der Splendid Film GmbH an dem Filmwerk „Nix wie weg vom Planeten Erde“

Abmahnung  der Rechtsanwälte Sasse und Partner aus Hamburg vom 09.12.2014  im Auftrag der Splendid Film GmbH an dem Filmwerk „Nix wie weg vom Planeten Erde“
11.12.2014197 Mal gelesen
Uns wurde eine aktuelle Abmahnung der Kanzlei Sasse und Partner im Auftrag der Splendid Film GmbH vorgelegt. Gegenstand der Abmahnung ist das Filmwerk „Nix wie weg vom Planeten Erde“

Abmahnung wegen: Urheberrechtsverletzung/Filesharing

Rechteinhaber: Splendid Film GmbH

Abgemahntes Werk: Nix wie weg vom Planeten Erde

Geforderter Betrag: 500, 00 €;

Die Vorgehensweise hinsichtlich der geltend gemachten Kostenforderung hängt jedoch weiterhin von der Frage ab, ob der vorgeworfene Verstoß zutrifft. Die Beantwortung dieser Frage hängt von der jeweiligen Fallkonstellation ab.

Insofern haben sich nach der Rechtsprechung unterschiedliche Konstellationen herauskristallisiert, in denen eine Haftung des Anschlussinhabers nicht besteht.

Abgemahnte sollten sich unbedingt beraten lassen. Gerade die Rechtsprechungstendenzen in neuer Zeit haben bessere Chancen zur Verteidigung geliefert. Dies gilt insbesondere dann, wenn nicht der Anschlussinhaber derjenige ist, der das Werk im Internet über eine Tauschbörse angeboten hat, da in vielen Fällen nunmehr auch eine Haftung als Störer entfallen dürfte. Dies gilt vor allen Dingen in solchen Konstellationen, bei denen der Ehepartner oder ein volljähriges Kind gehandelt hat.

Für eine erste kurze kostenlose Einschätzung Ihres Falles können Sie uns unter 02307/17062 erreichen.

Auch können Sie uns alternativ die Abmahnung zusenden, beispielsweise per E-Mail an [email protected]. Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Im Falle einer Mandatserteilung wird für die außergerichtliche Vertretung ein fester Pauschalpreis mit Ihnen vereinbart. Die gilt auch dann, sollte die Gefahr von weiteren Abmahnungen bestehen. Kostentransparenz ist uns für unsere Mandanten wichtig.

Weitere Informationen zu aktuellen Abmahnungen erhalten Sie auch auf unserer neu gestalteten Kanzleihomepage unter www.kanzlei-heidicker.de oder in unserem Abmahnblog unter http://www.abmahnblog-heidicker.de

Auch erhalten Sie erste Verhaltenstipps zum Umgang mit Abmahnungen in unserem Videoblog auf unserem Youtube Kanal

Wir vertreten Ihre Interessen bundesweit!