Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer vom 20.03.2014 im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wegen Filmwerk: „Gravity“

Abmahnung  der Kanzlei Waldorf Frommer vom 20.03.2014  im Auftrag der Warner Bros. Entertainment  GmbH wegen Filmwerk:  „Gravity“
22.03.2014466 Mal gelesen
Die Daten der Abmahnung in Kürze:

Abmahnung wegen: Urheberrechtsverletzung/Filesharing

Rechteinhaber:Warner Bros. Entertainment GmbH

Abgemahntes Werk:„Gravity“

Geforderter Betrag: 815,00 €;

Sollten auch Sie eine Abmahnung, einstweilige Verfügung, Klage aus dem Bereich des Urheberrechtes, des Wettbewerbsrechtes, des Markenrechtes oder aus anderen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes erhalten haben, stehen wir Ihnen bundesweit mitunserer Hilfe zur Verfügung. Die in unserer Kanzlei tätigen Rechtsanwälte schauen mittlerweile auf mehrere tausend Abmahnverfahren im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechtes zurück.

Wir sind auf das Rechtsinstitut der Abmahnung spezialisiert und haben bereits mehrere tausend Abmahnungen in den letzten Jahren bearbeitet.

Für eine erste kurze kostenlose Einschätzung Ihres Falles können Sie uns unter 02307/17062 erreichen.

Auch können Sie uns alternativ die Abmahnung zusenden, beispielsweise per E-Mail an [email protected]. Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Weitere Informationen zu aktuellen Abmahnungen erhalten Sie auch auf unserer neu gestalteten Kanzleihomepage unter www.kanzlei-heidicker.de oder in unserem Abmahnblog unter http://www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de

Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Abmahnungen erhalten Sie auch in unserem Videoblog.

Wir vertreten Ihre Interessen bundesweit!