Homeland - Abmahnung Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox

Homeland - Abmahnung Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox
14.10.2013401 Mal gelesen
Die Kanzlei Waldorf Frommer verschickt im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH Abmahnungen wegen illegalen Filesharings von Folgen der TV-Serie “Homeland” in Tauschbörsen.

Abmahnung von Waldorf Frommer wegen "Homeland"

Bei den Waldorf Frommer Abmahnungen wegen Homeland für die Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH fordern die Anwälte eine strafbewehrte Unterlassungserklärung sowie € 519,50.

Für eine einzelne Folge der TV-Serie “Homeland” setzt die Abmahnkanzlei einen Schadenersatzanspruch in Höhe von € 350,00 an und fordert Ersatz von Rechtsanwaltskosten in Höhe von € 169,50, die sich aus einem Gegenstandswert von € 1.350,00 berechnen (€ 1.000,00 Unterlassung und € 350,00 Schadenersatz). Insgesamt ergibt sich eine Zahlungsforderung in Höhe von € 519,50.

Werden mit einem Schreiben mehrere Folgen abgemahnt, erhöhen sich die Forderungen. So macht Waldorf Frommer für den Download von zwei Folgen Schadenersatz in Höhe von € 700,00 geltend. Durch die Verdoppelung des Schadenersatzanspruches erhöht sich der Gegenstandswert auf € 1.700,00, was zu einem Aufwendungsersatzanspruch von € 215,00 führt. Insgesamt ergibt sich für zwei Folgen eine Zahlungsforderung in Höhe von € 915,00.

Unterschreiben Sie nie ungeprüft eine Unterlassungserklärung

Bei der Abmahnung von Folgen aus TV-Serien sollte die beigefügte Unterlassungserklärung nicht ungeprüft unterzeichnet, sondern ggf. auf weitere Folgen oder die gesamte Staffel erweitert werden, um Folgeabmahnungen zu vermeiden. Ist der Abgemahnte überhaupt nicht der Täter, muss er in vielen Fällen der Homeland-Abmahnung von Waldorf Frommer keine Unterlasungserklärung unterzeichnen.

Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch. Wir haben unzählige Abmahnungen von Waldorf Frommer wegen Homeland bearbeitet. 

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A.

Telefon 07171 - 18 68 66

  • Über 17.000 Filesharing-Abmahnungen bearbeitet
  • Bundesweite Hilfe
  • Faire Pauschalpreise
  • Über 100 gerichtliche Verfahren

Mehr Informationen zu Abmahnungen im Internet unter www.abmahnungs-abwehr.de.oder unter www.anwaltskanzlei-hechler.de oder unter

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. ist ein seit 5 Jahren auf dem Gebiet der Filesharing-Abmahnungen tätiger und erfahrener Anwalt. Er hat über 17.000 Filesharing-Opfer vertreten.