Abmahnung von Daniel Sebastian im Auftrag der Daedalic GmbH erhalten?

Abmahnung von Daniel Sebastian im Auftrag der Daedalic GmbH erhalten?
15.07.2013309 Mal gelesen
Computerspiel illegal heruntergeladen?

Derzeit liegen unserer Kanzlei Abmahnungen des Herrn Rechtsanwalt Daniel Sebastian im Auftrag der Daedalic GmbH vor.

Den Abgemahnten wird vorgeworfen über sog.  Tauschbörsen oder Filesharing Systeme wie etwa Bittorrent, eDonkey, eKad,  Limewire, usw. das Computerspiel The Night Of The Rabbit   rechtswidrig verbreitet zu haben.  Nach eigenen Angaben wurde der Verstoß von der Firma SKB UG (haftungsbeschränkt) erhoben und beweissicher dokumentiert.

Den Abgemahnten wird angeboten, dass sie einen „Vergleichsbetrag“  in Höhe von 1.500 € zahlen sollen. Ebenso wird die Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung gefordert.  

Den Abgemahnten wird unterschwellig mit strafrechtlichen Ko0nsequenzen gedroht.

Wir raten! In keinem Fall einfach ohne vorherige Prüfung die Unterlassungserklärung unterzeichnen.

Vielmehr sollte die Abmahnung zunächst von einem auf das Urheberrechtspezialisierten Rechtsanwalt überprüft werden. Es bestehen vielfach Möglichkeiten sich gegen die Abmahnung zu wehren.  

Wir bieten eine kostenlose, telefonische Ersteinschätzung über die Risiken und Möglichkeiten sich gegen eine solche Abmahnung zu wehren.

Unsere Erfahrung basiert auf mehr als 4.000 Abmahnungen! Unsere Kanzlei vertritt seit Jahren erfolgreich in wettbewerbsrechtlichen Angelegenheiten.

Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an [email protected]