Filesharing-Abmahnung: „Strings’n’Stripes“(Musikalbum) – The Baseballs / Abmahnung durch Rasch Rechtsanwälte im Auftrag durch Warner Music Group

25.07.2011863 Mal gelesen
Die Kanzlei Rasch aus Hamburg mahnt momentan die unerlaubte Verwertung der geschützten Tonaufnahmen an dem Musikalbum „Strings’n’Stripes“ der Künstlergruppe The Baseballs im Auftrag durch die Warner Music Group Germany Holding GmbH ab.

Nach Aussage der Rasch Rechtsanwälte ist die Verletzung von Urheber- und Leistungsschutzrechten durch die unerlaubte Verwertung des Musikalbums „Strings’n’Stripes“ der Künstlergruppe The Baseballs, deren Tonaufnahmen über den Internetanschluss des Abgemahnten zum Herunterladen verfügbar gemacht worden seien.

Aus diesem Grund wird der Abgemahnte von den Rasch Rechtsanwälten dazu aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung und eine Vergleichsannahmeerklärung abzugeben und einen Vergleichsbetrag in Höhe von 1.200,00 Euro zu bezahlen.

Mehr Informationen zu dieser und anderen Abmahnungen der Kanzlei Rasch finden Sie auf der Homepage unserer Kanzlei:

die-abmahnung.info