Abmahnung wegen Verstoß gegen Buchpreisbindung durch Rechtsanwalt Detlef Aumann-Mangels aus Holzminden Thilo Sarrazin Deutschland schafft sich ab

23.01.20112443 Mal gelesen

Als Fremdkörper im System der freien Marktwirtschaft bedarf die Buchpreisbindung einiger Erläuterung. Zunächst wurde Sie auf freiwilliger Basis durch die Verlage organisiert. Von dem Begriff Buchpreisbindung war das erste Mal 1888 die Rede. Zwischen Händlern und Verlagen wurde vereinbart, dass der Verkauf von bestimmten Büchern zu einem festgelegten Preis erfolgen sollte.

Aktuell lässt die Firma Buchhandlung und Verlag Richard Aumann & Co., Schloßstraße 5, 34454 Bad Arolsen durch den Rechtsanwalt Detlef Aumann-Mangels aus Holzminden Abmahnungen an eBay-Händler verschicken, die das Buch

Tilo Sarrazin; Deutschland schafft sich ab: Wie wir unser Land aufs Spiel setzen (ISBN: 978-3421044303) unter 22,90 € vertreiben.

 

Lassen Sie sich bei wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen beraten. Sie können uns zunächst telefonisch unter : 030 -323 015 90 erreichen.

 

Weitere Informationen zum Thema Buchpreisbindungsgesetz  finden Sie hier:

http://www.recht-hat.de/wettbewerbsrecht/abmahnung-wegen-verstosses-gegen-das-buchpreisbindungsgesetzes/zu

 

Weiter Informationen zum Thema Tilo Sarrazin und Abmahnung sind hier zu finden:

http://www.anwalt24.de/beitraege-news/fachartikel/abmahnung-waldorf-frommer-thilo-sarrazin-deutschland-schafft-sich-ab-random-verlag

http://www.recht-hat.de/urheberrecht/abmahnung-waldorf-frommer-fuer-thilo-sarrazin-deutschland-schafft-sich-ab-ebook-im-auftrag-der-random-house-gmbh/