Hintergrund-Bild

Rechtsanwalt

Siegfried Reulein

Termin vereinbaren
  • Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
KSR Fachanwaltskanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht
Gutenstetter Str. 2
Main Donau Park
90449 Nürnberg
(0911) 7 60 73 11 20

Weitere Informationen über mich

Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Tätigkeit seit nunmehr 15 Jahren liegt in der Beratung und außergerichtlichen sowie gerichtlichen Vertretung auf dem Rechtsgebiet des Bank- und Kapitalanlagerechts. Dort beschäftigen wir uns insbesondere mit der Haftung von Anlagegesellschaften, Anlagevermittlern und -beratern, Banken und Prospektverantwortlichen, insbesondere im Falle des Vertriebs von Zertifikaten,  atypischer stiller Beteiligungen sowie geschlossener Immobilienfonds (sog. Schrottimmobilie) oder anderer Fondsanlagen wie Medienfonds, Schifffonds, Umweltfonds, Energiefonds und Windkraftfonds. Daneben gilt ein Hauptaugenmerk allen Vertragsverhältnissen zwischen Bank und Kunde, gerade auch im Bereich der Vermögensverwaltung, des Wertpapierkredits, Verbraucherkreditverträge und der Kreditfinanzierung von Kapitalanlagen.

Wir haben uns aufgrund unserer langjährigen Erfahrung als Fachanwaltskanzlei auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts nicht nur auf die Beratung geschädigter Anleger und Investoren sowie die Vertretung von Bankkunden spezialisiert. Darüber hinaus beraten und vertreten wir durch Rechtsanwaltskollegen geschädigte Mandanten insbesondere in diesem Rechtsbereich (Anwaltshaftung).

Verletzt ein Rechtsanwalt seine anwaltlichen Pflichten so kann ein hierdurch geschädigter Mandant von diesem Schadensersatz beanspruchen. Wir beraten und vertreten von Anwaltskollegen geschädigte Mandanten bei der Durchsetzung ihrer berechtigten Schadensersatzansprüche.

Im Bereich Versicherungsrecht beraten und vertreten wir Versicherungskunden gegenüber Versicherungsgesellschaften. Dabei betreuen wir Versicherungsnehmer in allen rechtlichen Fragen des Versicherungsrechts, v.a. der Abwicklung von Versicherungsfällen, insbesondere in nachfolgenden Bereichen: Kapitallebensversicherungen, Risikolebensversicherungen, Sachversicherungen (Feuerversicherung, Hausratversicherung, Einbruchsdiebstahlversicherung,  Wohngebäudeversicherung, industrielle Sachversicherung, Kraftfahrzeug-Kasko-Versicherung, Transportversicherung), Haftpflichtversicherung, Kraftfahrzeug-Haftpflicht, Betriebshaftpflicht, Produkthaftpflicht, Umwelthaftpflicht, D & O, Architektenhaftpflichtversicherung, Arzthaftpflichtversicherung, Vermögensschadenshaftpflichtversicherung, Personenversicherungen (Krankenversicherung, Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung), Rechtsschutzversicherung, Reiseversicherung.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der baubegleitenden Rechtsberatung und Prozeßführung im Bau- und Architektenrecht (Erfahrungen mit Bauvorhaben diverser Größenordnungen, Mehrfamilienhausanlagen, Bauträgerobjekten). Rechtliche Beratung und Vertretung in allen Fragen rund um die Immobilien, Gewerbemietrecht, Wohnungseigentumsrecht. Beratung beim Kauf von Wohnungseigentum und bei verzögerter Fertigstellung von Bauträgerobjekten.

Ein weiterer Kernbereich unserer anwaltlichen Tätigkeit liegt im Bereich des Erbrechts, der Vermögensauseinandersetzung und der Unternehmensnachfolge. Wir beraten und vertreten Mandanten in allen rechtlichen Fragen des Erbrechts. Das Hauptaugenmerk liegt dabei in der Beratung bei der Gestaltung letztwilliger Verfügungen von Todes wegen (Testament, Erbvertrag). Neben der Betreuung von Privatpersonen befassen wir uns in diesem Bereich vor allem mit Fragen der Unternehmensnachfolge bei klein- und mittelständischen Familienunternehmen unter besonderer Berücksichtigung gesellschaftsrechtlicher und steuerrechtlicher Problemstellungen, sowie mit Erbauseinandersetzungen und der Verteilung des Nachlasses bei Erbengemeinschaften. Darüber hinaus sind wir beratend und außergerichtlich sowie gerichtlich im Bereich der Geltendmachung erbrechtlicher Ansprüche (z.B. Erbteil, Vermächtnis, Pflichtteil) sowie in Verfahren über die Erteilung und Entziehung des Erbscheins tätig.

 

 

 

 

 

Kanzleinews

Widerrufsbelehrung der Sparkasse Erlangen fehlerhaft – Widerruf wirksam

26.05.2015745 Mal gelesen

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat in einer aktuellen Entscheidung in einem von Rechtsanwalt Siegfried Reulein, Nürnberg, betreuten Verfahren eine von der Sparkasse Erlangen verwendete Widerrufsbelehrung zu einem Darlehensvertrag als fehlerhaft eingestuft und einen Widerruf des Verbrauchers als rechtswirksam erachtet (Landgericht Nürnberg-Fürth, Urt. v. 14.04.2015 – 6 O 6443/14 - noch nicht rechtskräftig).

Die Entscheidung des Landgerichts Nürnberg-Fürth zeigt, dass ein Widerruf mit gerichtlicher Hilfe erfolgreich durchgesetzt werden kann. Gerichtliche Auseinandersetzungen sind in vielen Fällen jedoch gar nicht notwendig.

Widerrufsbelehrung der PSD Bank fehlerhaft – Widerruf wirksam

26.05.2015610 Mal gelesen

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat in einer aktuellen Entscheidung in einem von Rechtsanwalt Siegfried Reulein, Nürnberg, betreuten Verfahren eine von der PSD Bank Nürnberg eG verwendete Widerrufsbelehrung zu einem Darlehensvertrag als fehlerhaft eingestuft und einen Widerruf des Verbrauchers als rechtswirksam erachtet (Landgericht Nürnberg-Fürth, Urt. v. 20.04.2015 – 6 O 9499/14 - noch nicht rechtskräftig).

Diese Entscheidung zeigt, dass es lohnenswert sein kann, die Widerrufsbelehrung eines Verbraucherdarlehensvertrages etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Dies kann bares Geld wert sein. Die Entscheidung des Landgerichts Nürnberg-Fürth zeigt, dass ein Widerruf mit gerichtlicher Hilfe erfolgreich durchgesetzt werden kann. Gerichtliche Auseinandersetzungen sind in vielen Fällen jedoch gar nicht notwendig. Nicht selten erkennen Banken, dass sie sich im Falle eines gerichtlichen Verfahrens dem Risiko der Niederlage aussetzen würden und sind vielfach bereit, ihren Kunden neue Darlehen oder Verlängerungen bestehender Darlehensverträge zu erheblich günstigeren Konditionen anzubieten oder Vergleiche zu schließen, bei denen Kunden unter Zahlung einer teilweise weitaus geringeren Vorfälligkeitsentschädigung als üblich aus ihren Darlehensverträgen ausscheiden können.

Ausbildungsangebot als Rechsanwaltsfachangestellte/r zum 01.09.2011

21.02.20111021 Mal gelesen

Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Beratung und außergerichtlichen sowie gerichtlichen Vertretung auf dem Rechtsgebiet des Bank- und Kapitalanlagerechts. Dort beschäftigen wir uns insbesondere mit der Haftung von Anlagegesellschaften, Anlagevermittlern und -beratern, Banken und Prospektverantwortlichen, insbesondere im Falle des Vertriebs von Zertifikaten, atypischer stiller Beteiligungen sowie geschlossener Immobilienfonds (sog. Schrottimmobilie) oder anderer Fondsanlagen wie Medienfonds, Schiffsfonds, Umweltfonds, Energiefonds und Windkraftfonds. Zudem betreuen wir Bankkunden in allen Fragen des Bankenrechts.

Daneben zählen zu den weiteren Schwerpunkten der Kanzlei auch das Erbrecht und Versicherungsrecht.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n zuverlässige/n, aufgeschlossene/n, freundliche/n und kontaktfreudige/n Auszubildende/n. Unsere Anforderung an Sie ist ein guter Abschluss der Mittleren Reife.

Wir bieten eine interessante und vielschichtige Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellte/r,  die Einblicke in unterschiedliche Arbeitsbereiche einer Rechtsanwaltskanzlei und vielfältige Praxiserfahrungen gibt.

Bei Interesse wenden Sie sich an nachfolgende Adresse:

 KSR | Kanzlei Siegfried Reulein

Rechtsanwalt Siegfried Reulein

Pirckheimerstraße 33

90408 Nürnberg

 

oder wenden sich wie folgt an uns:


Telefon:         0911/760 731 1-0

Fax:               0911/ 760 731 1-20

E-Mail:           [email protected]

Internet:       www.ksr-law.de

www.ksr-anlegerschutz.de

Stellenangebot für engagierte(n) Refendar/in

12.11.2010744 Mal gelesen

 Wir sind eine junge, aufstrebende und im Wachstum begriffene Rechtsanwaltskanzlei, die schwerpunktmäßig auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalanlagerechts sowie des Anlegerschutzes tätig ist.

In diesem Bereich vertreten wir geschädigte Anleger, aktuell zahlreiche Opfer der Lehman-Pleite und andere Zertifikateopfer, sowie Erwerber von Schrottimmobilien und geschlossener Fondsanlagen. Zudem betreuen wir Bankkunden in allen Fragen des Bankenrechts.

Daneben zählen zu den weiteren Schwerpunkten der Kanzlei auch das Erbrecht, das Vertragsrecht und die Vertragsgestaltung sowie die Betreuung von Existenzgründungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir kurzfristig eine/einen Rechtsreferendar/in.

Bewerber sollten sich durch eine wirtschaftsorientierte Denkweise, ein selbständiges und flexibles Arbeiten sowie Einsatzfreude und Teamarbeit auszeichnen.

Wir bieten eine interessante und vielschichtige Tätigkeit, die Einblicke in unterschiedliche Rechtsgebiete und vielfältige Praxiserfahrungen gibt, die über die Rechtsanwaltsstation im Referendariat hinausgehen. Eine leistungsgerechte Vergütung ist selbstverständlich.

Bei Interesse wenden Sie sich an nachfolgende Adresse:

KSR | Kanzlei Siegfried Reulein

Rechtsanwalt Siegfried Reulein

Pirckheimerstraße 33

90408 Nürnberg

 

oder wenden sich wie folgt an uns:


Telefon:         0911/760 731 1-0

Fax:                0911/ 760 731 1-120

E-Mail:           [email protected]

Internet:       www.ksr-law.de

                      www.ksr-anlegerschutz.de