Gesetz über die Organisation der Landesverwaltung
(Landesorganisationsgesetz - LOG)
Landesrecht Brandenburg
Titel: Gesetz über die Organisation der Landesverwaltung (Landesorganisationsgesetz - LOG)
Normgeber: Brandenburg
Amtliche Abkürzung: LOG
Referenz: 200-1

Vom 24. Mai 2004 (GVBl. I S. 186)

Zuletzt geändert durch Artikel 2 und 7 des Gesetzes vom 10. Juli 2014 (GVBl. I Nr. 28)

Inhaltsübersicht§§
  
Abschnitt 1 
Geltungsbereich 
  
Geltungsbereich1
  
Abschnitt 2 
Grundsätze der Landesverwaltung 
  
Organisationsziele2
Aufbau, Aufgabenverteilung3
Aufgabenkritik, Länderübergreifende Zusammenarbeit, Abbau von Normen, Landesrecht im Internet4
  
Abschnitt 3 
Unmittelbare Landesverwaltung 
  
Oberste Landesbehörden5
Durchführung von Landes- und Bundesrecht sowie Recht der Europäischen Gemeinschaften6
Landesoberbehörden7
Untere Landesbehörden8
Einrichtungen des Landes und Landesbetriebe9
Behördenverzeichnis10
Aufsicht, Zielvereinbarungen11
  
Abschnitt 4 
Mittelbare Landesverwaltung 
  
Gemeinden und Gemeindeverbände12
Sonstige Körperschaften des öffentlichen Rechts13
Aufsicht14
Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts15
Beliehene16
  
Abschnitt 5 
Übergangsvorschrift 
  
Fortbestehen der Landesoberbehörden und der sonstigen unteren Landesbehörden17