Gesetze

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Grundsteuergesetz
Bundesrecht
Titel: Grundsteuergesetz
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: GrStG
Gliederungs-Nr.: 611-7
Normtyp: Gesetz

Grundsteuergesetz

Vom 7. August 1973 (BGBl. I S. 965) (1)  (2)

Zuletzt geändert durch Artikel 31 des Gesetzes vom 21. Dezember 2020 (BGBl. I S. 3096)

Inhaltsübersicht§§
  
Abschnitt I  
Steuerpflicht  
  
Heberecht1
Steuergegenstand2
Steuerbefreiung für Grundbesitz bestimmter Rechtsträger3
Sonstige Steuerbefreiungen4
Zu Wohnzwecken benutzter Grundbesitz5
Land- und forstwirtschaftlich genutzter Grundbesitz6
Unmittelbare Benutzung für einen steuerbegünstigten Zweck7
Teilweise Benutzung für einen steuerbegünstigten Zweck8
Stichtag für die Festsetzung der Grundsteuer, Entstehung der Steuer9
Steuerschuldner10
Persönliche Haftung11
Dingliche Haftung12
  
Abschnitt II  
Bemessung der Grundsteuer  
  
Steuermesszahl und Steuermessbetrag13
Steuermesszahl für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft14
Steuermesszahl für Grundstücke 15
Hauptveranlagung16
Neuveranlagung17
Nachveranlagung18
Anzeigepflicht19
Aufhebung des Steuermessbetrags20
Änderung von Steuermessbescheiden21
Zerlegung des Steuermessbetrags22
Zerlegungsstichtag23
Ersatz der Zerlegung durch Steuerausgleich24
  
Abschnitt III  
Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer  
  
Festsetzung des Hebesatzes25
Koppelungsvorschriften und Höchsthebesätze26
Festsetzung der Grundsteuer27
Fälligkeit28
Vorauszahlungen29
Abrechnung über die Vorauszahlungen30
Nachentrichtung der Steuer31
  
Abschnitt IV  
Erlass der Grundsteuer  
  
Erlass für Kulturgut und Grünanlagen32
Erlass wegen wesentlicher Reinertragsminderung bei Betrieben der Land- und Forstwirtschaft33
Erlass wegen wesentlicher Ertragsminderung bei bebauten Grundstücken34
Verfahren35
  
Abschnitt V  
Übergangs- und Schlussvorschriften  
  
Sondervorschriften für die Hauptveranlagung 202536
Anwendung des Gesetzes 37
Bekanntmachung38
(1) Red. Anm.:

Artikel 1 des Gesetzes zur Reform des Grundsteuerrechts vom 7. August 1973 (BGBl. I S. 965)

(2) Red. Anm.:

Hinweis auf von Bundesrecht abweichendes Landesrecht

(BGBl. 2020 I S. 2565)

Nachstehend wird der Hinweis des Landes Baden-Württemberg auf von Bundesrecht nach Artikel 72 Absatz 3 Satz 1, Artikel 84 Absatz 1 Satz 2, Artikel 125b Absatz 1 Satz 3 oder Artikel 125b Absatz 2 des Grundgesetzes abweichendes Landesrecht mitgeteilt:

Bundesrecht,
von dem abgewichen wird
Abweichendes Landesrecht
Gesetz/Verordnung
(ggf. Einzelvorschrift)
  1. a)

    Gesetz/Verordnung
    (ggf. Einzelvorschrift)

  2. b)

    Fundstelle

  3. c)

    Rechtsgrundlage der Abweichung

  4. d)

    Tag des Inkrafttretens

Grundsteuergesetz vom 7. August 1973 (BGBl. I S. 965), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 30. November 2019 (BGBl. I S. 1875) geändert worden ist
  1. a)

    Gesetz zur Regelung einer Landesgrundsteuer (Landesgrundsteuergesetz - LGrStG)

  2. b)

    Landesgrundsteuergesetz vom 4. November 2020 (Gesetzblatt von Baden-Württemberg 2020 Nr. 40 S. 974)

  3. c)
  4. d)

    14. November 2020