Anlage 18 DiätV
Verordnung über diätetische Lebensmittel (Diätverordnung) 
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Verordnung über diätetische Lebensmittel (Diätverordnung) 
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: DiätV
Gliederungs-Nr.: 2125-4-41
Normtyp: Rechtsverordnung

Anlage 18 DiätV – Höchstmengen für Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, wenn sie Beikost zugesetzt werden

Anlage 18
(zu § 14d Abs. 3)

NährstoffHöchstwert je 100 kcal
  
Vitamin A180 μg RE
Vitamin E3 mg α-TE
Vitamin C12,5/25 1) /125 2)mg
Thiamin0,25/0,5 3) mg
Riboflavin0,4 mg
Niacin4,5 mg NE
Vitamin B60,35 mg
Folsäure50 μg
Vitamin B120,35 μg
Pantothensäure1,5 mg
Biotin10 μg
Kalium160 mg
Calcium80/180 4) /100 5) mg
Magnesium40 mg
Eisen3 mg
Zink2 mg
Kupfer40 μg
Jod35 μg
Mangan0,6 mg
1)

Dieser Grenzwert gilt für mit Eisen angereicherte Erzeugnisse.

2)

Dieser Grenzwert gilt für Erzeugnisse auf Fruchtbasis, Fruchtsäfte, Fruchtnektare und Gemüsesäfte.

3)

Dieser Grenzwert gilt für Erzeugnisse auf Getreidebasis.

4)

Dieser Grenzwert gilt für die in § 1 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe a und b genannten Erzeugnisse.

5)

Dieser Grenzwert gilt für die in § 1 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe d genannten Erzeugnisse.