08.04.2013: CIS AG – geschäftsunfähig? Edelweiss Management GmbH möchte gerne übernehmen.

08.04.2013678 Mal gelesen
Geschäftsunfähigkeit der CIS AG Rundschreiben der GGV schriftliche Gesellschafterbeschlussfassung Edelweiss Management GmbH

Die Treuhänderin, die GGV Steuerberatungsgesellschaft aus Frankfurt am Main, hat einen Rundbrief an die Gesellschafter des Garantie Hebel Plan `08 geschickt, in der beschrieben wird, dass die CIS AG quasi “geschäftsunfähig” sei.
Es wird versucht per schriftlichem Beschlussverfahren, eine neue Geschäftsführerin und gleichzeitig eine neue persönlich haftende Gesellschafterin zu installieren. Dabei handelt es sich um die Edelweiss Mangament GmbH in Sulzbach. Diese Gesellschaft soll vormals die ad usum 171. Beteiligungsgesellschaft GmbH gewesen sein. Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter soll Herr Thomas Heinzinger sein. Dieser war jedoch schon vormals Vorstand der CIS Deutschland AG.
Wenn Sie auch Gesellschafter der Garantie Hebel Plan `08 sind, melden Sie sich bei Frau Rechtsanwältin Claudia Köhler um sich bezüglich des Gesellschafterbeschlusses beraten zu lassen.
Weiterhin beraten wir Sie auch in allen anderen Fragen rund um CIS Beteiligungen.
Kontakt: Frau Rechtsanwältin Claudia Köhler Tel. 030 / 6500 6597 oder per Email an die [email protected].