CreativInvest (NASPA) - Mehr Risiko als kreatives Investment

CreativInvest (NASPA) -  Mehr Risiko als kreatives Investment
30.11.2011645 Mal gelesen
Die Zertifikate werden von der NASPA als sichere Kapitalanlage empfohlen. Doch das hoch erklärungsbedürftige Produkt birgt typische Zertifikatsrisiken.

Berater der Naspa bieten Kunden der Nassauischen Sparkasse gemischte Fonds unter der Bezeichnung "Naspa CreativInvest" an. Dieses hoch erklärungsbedürftige Anlageprodukt setzt auf die unterschiedliche Entwicklung unterschiedlicher Börsenkurse, z.B. beim DivDax (kursindex) gegenüber dem Dax30 (Performanceindex). Die Kursentwicklung soll Anlegern ein attraktive Rendite erwirtschaften, wobei die Anlage oft als sehr einfach und vor allem sicher beworben wurde.

Dass Fonds dieser Machart mehr als andere marktbedingten Schwankungen unterliegen, wurde in Beratungsgesprächen oft verschwiegen, ebenso die Tatsache, dass die Rückzahlung unter dem gesetzten Kapitalbetrag liegen kann und Verzinsungen sich im schlechtesten Fall bei 0 Prozent ansiedeln. Unsere Kanzlei hat Erfahrung in Schadensersatzklagen gegenüber der Naspa und hat bereits Eigentümer von CreativInvest-Anteilen in Schadensersatzverfahren gegen die NASPA vertreten.

Hier mehr über CreativInvest, NASPA und Schadensersatz erfahren