DEGI International geschlossen, Allianz: kommt die Abwicklung, Anlegerschützer informieren.

02.07.20111121 Mal gelesen
Zahlreiche Informationen zu dem geschlossenen Fonds DEGI International, der über die Allianz verkauft wurde.

Die Anlegerschutzkanzlei Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, die bereits zahlreiche Anleger des DEGI International gegen die Allianz (Allianz Bank) bzw. die Dresdner Bank (Commerzbank) vertritt, stellt ausführliche Informationen für Anleger zur Verfügung. Fraglich ist insbesondere ob im November die Abwicklung des DEGI International kommt. Anleger sollten handeln.

Die Informationen finden Sie hier:

DEGI International, Allianz Infoportal Dr. Stoll & Kollegen