Mittelstandsanleihe, Anleihe, Bond, Schuldverschreibung - Gefahr für Anleger?

26.06.20111031 Mal gelesen
Rechtsanwälte informieren über Anleihen.

Mittelstandsanleihen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Für Unternehmen des Mittelstandes stellen sie eine gute Alternative zu Bankkrediten dar. Anleger sind der Meinung, dass man dem deutschen Mittelstand vertrauen kann und sehen die Mittelstandsanleihe daher als sicher an.

Dem ist jedoch nicht so. Eine Mittelstandanleihe ist mit einem Totalverlustrisiko verbunden, weshalb Experten Anlegern von diesen Anleihen abraten, wenn sie kein Risiko eingehen wollen.

Nähere Informationen zu Anleihen finden Sie hier:

Anleihe, Mittelstandsanleihe, Schuldverschreibung