Ford Mondeo zurückgeben und Kaufpreis zurückfordern

11.08.201748 Mal gelesen
Wer in den vergangenen Jahren ein Ford Mondeo gekauft hat kann, je nach Ergebnis des momentan laufenden Tests des Kraffahrtbundesamtes, seinen Wagen nach einem Urteil des Landgerichts Hildesheim zurückgeben

Zudem kann man den vollen Kaufpreis zurückverlangen – und muss lediglich eine Nutzungsentschädigung an Ford zahlen.

Voraussetzung: Ford wird vom KBA positiv auf eine Betrugssoftware getestet.

Das Bundesverkehrsministerium hat das Kraftfahrtbundesamt (KBA) laut "Wirtschaftswoche" beauftragt, das Mittelklasse-Modell Mondeo von Ford auf illegale Abschalteinrichtungen hin zu untersuchen.

KBA hat Tests, die illegale Softwarebei Ford Mondeo Modellen nicht ausschließen

Es liegen konkrete Verdachtsmomente vor. Dem KBA lägen Ergebnisse von Abgastests vor, die Rückschlüsse auf mögliche illegale Abschalteinrichtungen zulassen, berichtete die "Wirtschaftswoche". Diese Tests sollen ein Auslöser für die Überprüfung des Ford-Modells gewesen sein.

Rechtliche Folg für Ford Mondeo Käufer

Nach dem Landgericht Hildesheim würden Fahrzeuge bei denen in gesetzeswidriger Weise an der Motorsteuerung manipuliert die Typengenehmigung nicht mehr bekommen.

 „Durch diese Manipulation habe der Hersteller der Fahrzeuge in einer gegen die guten Sitten verstoßenden Art und Weise dem Kunden einen Schaden zugefügt und daneben auch noch den Straftatbestand des Betruges erfüllt.“

Die fehlerhafte Programmierung der Software müsste sich der Hersteller auch zurechnen lassen, denn aktuell kann sie nicht darlegen, dass die verantwortlichen Vorstandsmitglieder nichts von der Manipulation an den Fahrzeugen wussten.

Kunde muss sich nicht mit Auszahlung des Minderwertes Begnügen

Für den Kunden ist es nicht absehbar, welche technischen Folgen die Softwaremanipulation für den Ford Mondeo hatte oder noch haben wird. Der Kunde könne das Risiko eines höheren Wartungsaufwands oder von vorzeitigen Motorschäden nicht ausschließen, weshalb Autobesitzer auch grundsätzlich nicht darauf verwiesen werden könnten, lediglich einen geringeren mangelbedingten Minderwert einzuklagen.

Haben Sie in den vergangenen Jahren ein Ford Mondeo erworben , könnten Sie das  Fahrzeug nach dem Urteil des Landgerichts Hildesheim zurückgeben und den Kaufpreis abzüglich eines Nutzungsersatzes zurückverlangen.

Unser Tipp: bereiten Sie bereits jetzt mit uns eine Strategie vor, um gegen Ford vorzugehen, wenn sich die Vorwürfe bewahrheiten.

Kostenloses Erstgespräch und kostenlose Berechnung Ihrer Ansprüche.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Rechner zur Berechnung Ihrer Ansprüche 

Seite zum Abgasskandal Allgemein

 

SEHEN SIE AUCH DEN BILD BERICHT IM BEIGEFÜGTEN VIDEO