Sparkasse Widerruf Kredit - Jetzt aus teurem Darlehen aussteigen, kostenlose Erstberatung

Sparkasse Widerruf Kredit - Jetzt aus teurem Darlehen aussteigen, kostenlose Erstberatung
10.10.2014464 Mal gelesen
Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht hilt bei der Durchsetzung von Ansprüchen wegen des Widerrufs von Darlehen.

In den vergangenen Jahren haben sehr viele Verbraucher Kredite bei Sparkassen abgeschlossen. Leider war zum damaligen Zeitpunkt nicht absehbar, dass die Zinsen derart fallen werden und Verbraucher nunmehr auf teuren Krediten sitzen.

Der Bundesgerichtshof hat jedoch den Weg frei gemacht, mit dem Kreditnehmer aus den teuren Verträgen fliehen können: den Widerruf des Darlehens. Gesetzlich steht dem Kreditnehmer ein Widerrufsrecht zu. Der Verbraucher muss über dieses Widerrufsrecht belehrt werden durch eine schriftliche Widerrufsbelehrung. Zwar wurden in den meisten Fällen die Kreditnehmer schriftlich über dieses Widerrufsrecht von den Sparkassen belehrt, jedoch muss eine bestimmte Form eingehalten werden. Der Bundesgerichtshof hat nunmehr entschieden, dass nicht alle Widerrufsbelehrung dem entsprechen. Viele von Sparkassen verwendete Widerrufsbelehrungen enthalten Fehler, die dazu führen, dass der Verbraucher ein "ewiges Widerrufsrecht hat". Dieser Widerrufs-Joker führt dazu, dass auch heute noch der Widerruf des Vertrages mit der Sparkasse erklärt werden kann und damit aus dem teuren Sparkassen Kredit ein Ausstieg möglich ist.

Doch auch der Widerruf des Darlehensvertrags bei der Sparkasse ist nicht stets ohne Weiteres möglich. Denn es gibt unterschiedliche Arten von Krediten und Darlehen, die teilweise unterschiedlichen rechtlichen Regelungen unterworfen sind. Und auch die Vertragstexte und Widerrufsbelehrungen weisen unterschiedliche Formulierungen auf, die bei der rechtlichen Prüfung unter die Lupe genommen werden müssen. Zudem haben sich auch Gerichte bereits zu unterschiedlichen Formulierungen in Widerrufsbelehrung geäußert. Allerdings "passen" Gerichtsurteile nur dann, wenn sie tatsächlich dieselbe Frage klären - doch um dies klären zu können bedarf es angesichts der komplexen Rechtslage  einer juristischen Prüfung.

Daher kann erst nach einer Prüfung des Einzelfalls bewertet werden, ob ein Widerruf im konkreten Fall erfolgreich sein kann. Wenn Kreditnehmer wissen möchten, wie es um ihren individuellen Fall bestellt ist, können sie sich an einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht wenden.

 

Wenn Sparkassen Kunden wissen möchten, wie es um ihren individuellen Fall bestellt ist, sollten sie sich an einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht wenden. Die Fachkanzlei Dr. Stoll & Kollegen ist auf derartige Spezialfragen spezialisiert und bietet Verbrauchern eine kostenlose Erstberatung an. Weitere Informationen zum Thema Widerruf von Krediten befinden sich auch auf der Internetseite www.widerrufsrecht-anwalt.de

 

Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht

Einsteinallee 3

77933 Lahr

Telefon: 07821 / 92 37 68 - 0

Fax: 07821 / 92 37 68 - 889                                                                         

[email protected]

www.dr-stoll-kollegen.de

www.widerrufsrecht-anwalt.de