Hintergrund-Bild

Rechtsanwalt

Heinz Millotat

Termin vereinbaren
MILLOTAT Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Nikolausberger Weg 44
37073 Göttingen
(0551) 50 08 38 19

Weitere Informationen über mich

Rechtsanwalt und Notar a. D. Heinz Millotat aus Goettingen verfügt über langjährige Erfahrung in der erfolgreichen Beratung und Durchsetzung der mit dem Mandaten definierten konkreten Ziele. Ein Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit liegt in der Beratung von Unternehmern und Privatpersonen in Fragen der rechtssicheren Vorgehensweise bei bestimmten Sachverhalten mit dem Ziel der Konfliktvermeidung bereits im Vorfeld. Dabei spielen regelmässig auch Fragen wie Planung der Unternehmensnachfolge, Testamentsgestaltung und Übertragung von Vermögensgegenständen eine zentrale Rolle.

Erben, Pflichteilsberechtigte und andere an einem Erbfall Beteiligte wie Vermächtnisnehmer berät Rechtsanwalt Millotat in allen erbrechtlichen Problemen, insb. zu Fragen der Erbfolge und Erbausschlagung und Anfechtung der Erbenstellung. Ansprüche werden vor Gericht durchgesetzt oder abgewehrt, dies betrifft oft die Erbquote, den Pflichtteilsanspruch, Pflichtteilergänzung, den Nachlasswert (einzelne Gegenstände, Schenkung, Lebensversicherung, Grundstück, Verkehrswert) und die Auslegung des Testamentes.

Im Familienrecht vertritt Herr Rechtsanwalt Millotat Mandaten bei der Ehescheidung und allen damit im Zusammenhang stehenden Fragen und Verfahren. Das betrifft den Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich, Fragen des elterlichen Sorgerecht und Aufenthaltbestimmungsrecht, Hausrat und Ehewohnung. Wichtig ist die Überprüfung der Vereinbarungen in einem Ehevertrag auf ursprüngliche und weiterhin bestehende Wirksamkeit. Oft gilt es Fragen hinsichtlich der Rückforderung einer Schenkung der Eltern und Schwiegereltern zu klären. Unterhalt für den Ehepartner und Kindesunterhalt sind ständig zu überprüfen und an die aktuellen Begebenheiten anzupassen.

Das Immobilienrecht umfasst die Gestaltung und Überprüfung von Grundstückskaufvertrag und Wohnungskaufvertrag, weiterhin das Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht und Maklerrecht.