Hintergrund-Bild

Rechtsanwalt

Dr. Ernst J. Hoffmann

Nachricht senden
Rechtsanwalt Dr. Ernst J. Hoffmann
Mittelweg 22
20148 Hamburg

Weitere Informationen über mich

Die Kanzlei Dr. Ernst J. Hoffmann vertritt Verbraucher und Mittelständler bundesweit. Persönlich sind wir an zwei Standorten in Norddeutschland präsent: 

20148 Hamburg, Mittelweg 22

22941 Bargteheide (Kreis Stormarn), Theodor-Storm-Straße 18

Neben der Spezialisierung auf Kapitalanlage- und Bankrecht arbeitet die Kanzlei schwerpunktmäßig im Bereich des Erbrechts und des Verkehrsrechts.

Dr. Ernst Hoffmann ist seit 1999 als niedergelassener Rechtsanwalt tätig. Zuvor war er als Justitiar des Finanzdienstleisters Skandia für die Schulung von Anlage- und Versicherungsberatern zuständig.

Kapitalanlagerecht

Die Kanzlei berät und vertritt ihre Mandanten bundesweit gegenüber Banken, Versicherungen und Anlagefirmen in sämtlichen Fragen bezüglich Finanzanlagen. Dabei liegen Schwerpunkte auf den Themenfeldern:

  • Alternative Geldanlagen
  • geschlossene Fonds, z.B. Immobilien, Flugzeuge, Windräder, Schiffe, Lebensversicherungen, Riesenräder
  • offene Fonds, z.B. Immobilien, Aktien
  • Zertifikate
  • Vermögensverwaltungen
  • (Schrott-)Immobilien
  • www.kapitalanlagerecht-anwalt.de

Bankrecht

Betreffend Banken, Finanzdienstleister und Anbieter von Kapitalanlagen berät  Dr. Hoffmann ihre  Mandanten u.a. hinsichtlich folgender Rechtsfragen:

  • Kreditverträge, Verbraucherkredite, Immobilienfinanzierungen
  • Hauskredite, Bearbeitungsgebühren
  • Schufa, Creditreform, Datenschutz
  • Leasing, Factoring
  • Kreditkarten, EC-Karten, Girokarten, Online-Banking, Internetbanking
  • Auslandszahlungsverkehr
  • Bürgschaften
  • www.kapitalanlagerecht-anwalt.de/bankrecht

Erbrecht

Um Erbauseinandersetzungen zu vermeiden berät die Kanzlei Dr. Hoffmann bei folgenden Fragestellungen:

  • Testament
  • Erbvertrag / -verzicht
  • Schenkung zu Lebzeiten oder auf den Todesfall
  • Übertragungen von Immobilien unter Ausnutzung der Steuerfreibeträge
  • Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

Im Erbfall können folgende Punkte zu regeln sein:

  • Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen
  • Nachlassauseinandersetzung mit den Miterben
  • Testamentsvollstreckung
  • Testamentsauslegung
  • Ausschlagung der Erbschaft binnen 6 Wochen!
  • Einleitung der Nachlassinsolvenz
  • Pflichten des Vorerben gegenüber dem Nacherben
  • www.kanzlei-drhoffmann.de/erbrecht

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Im Bereich des Verkehrsrechts liegt der Schwerpunkt auf der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen gegenüber Haftplicht-, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherungen. Des weiteren gehören dazu

  • Leasingstreitigkeiten
  • Mängelgewährleistung beim Kfz-Kauf
  • Betreuung von Autohäusern, Fuhrparks und Berufskraftfahrern
  • Verkehrsdelikte
  • Ordnungswidrigkeiten, Bußgelder
  • Führerscheinprobleme
  • www.verkehrsrechtanwalt-hamburg.de