Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Verordnung über die Kosten im Verwaltungsvollzugsverfahren
(Verwaltungsvollzugskostenverordnung - VwVKVO M-V)
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern
Titel: Verordnung über die Kosten im Verwaltungsvollzugsverfahren (Verwaltungsvollzugskostenverordnung - VwVKVO M-V)
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern

Amtliche Abkürzung: VwVKVO M-V
Referenz: 2011-1-10

GS Meckl.-Vorp. Gl. Nr. 2011 - 1 - 10

Vom 28. März 2012 (GVOBl. M-V S. 106)

Geändert durch Verordnung vom 16. August 2012 (GVOBl. M-V S. 427)

Aufgrund des § 114 Absatz 1 und 2 des Sicherheits- und Ordnungsgesetzes vom 9. Mai 2011 (GVOBl. M-V S. 246) verordnen das Ministerium für Inneres und Sport, das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus, das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung und das Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales im Einvernehmen mit dem Ministerium für Inneres und Sport und dem Finanzministerium:

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Gebührenpflichtige Amtshandlungen1
Entstehung der Gebührenschuld2
Auslagen3
Übergangsregelung4
Inkrafttreten, Außerkrafttreten5
  
GebührenverzeichnisAnlage