§ 17 ThürSpkG
Thüringer Sparkassengesetz (ThürSpkG)
Landesrecht Thüringen
Titel: Thüringer Sparkassengesetz (ThürSpkG)
Normgeber: Thüringen
Amtliche Abkürzung: ThürSpkG
Referenz: 76-4
Abschnitt: Zweiter Abschnitt – Sparkassenverwaltung
 

§ 17 ThürSpkG – Beschäftigte der Sparkassen

(1) Der Vorstand stellt die Beschäftigten der Sparkasse an; er befördert und entlässt sie.

(2) Für die Beschäftigten ist oberste Dienstbehörde der Vorstand und Dienstvorgesetzter das nach Geschäftsverteilung zuständige Vorstandsmitglied.