§ 26 SeilbG LSA
Seilbahngesetz des Landes Sachsen-Anhalt (SeilbG LSA)
Landesrecht Sachsen-Anhalt

Abschnitt 4 – Bußgeld-, Übergangs- und Schlussvorschriften

Titel: Seilbahngesetz des Landes Sachsen-Anhalt (SeilbG LSA)
Normgeber: Sachsen-Anhalt
Amtliche Abkürzung: SeilbG LSA
Gliederungs-Nr.: 936.1
Normtyp: Gesetz

§ 26 SeilbG LSA – Folgeänderungen

§ 1 Abs. 1 des Landeseisenbahn- und Bergbahngesetzes vom 12. August 1997 (GVBl. LSA S. 750), zuletzt geändert durch Artikel 8 des Gesetzes vom 27. August 2002 (GVBl. LSA S. 372, 378), wird wie folgt geändert:

  1. 1.

    Satz 2 erhält folgende Fassung:

    "Zu den Bergbahnen im Sinne dieses Gesetzes zählen nicht Seilbahnen gemäß § 2 Abs. 1 des Seilbahngesetzes des Landes Sachsen-Anhalt."

  2. 2.

    Nach Satz 2 wird folgender Satz 3 angefügt:

    "Zu den Bergbahnen zählen Zahnradbahnen."