Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 32 LVO LSA
Verordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten im Land Sachsen-Anhalt (Laufbahnverordnung - LVO LSA) .
Landesrecht Sachsen-Anhalt

Kapitel 5 – Übergangs- und Schlussvorschriften

Titel: Verordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten im Land Sachsen-Anhalt (Laufbahnverordnung - LVO LSA) .
Normgeber: Sachsen-Anhalt
Amtliche Abkürzung: LVO LSA
Gliederungs-Nr.: 2030.78
Normtyp: Rechtsverordnung

§ 32 LVO LSA – Übergangsvorschriften für den Aufstieg und die Probezeit

(1) Beamtinnen und Beamte, die vor Inkrafttreten dieser Verordnung zum Aufstieg in den gehobenen Dienst zugelassen worden sind, durchlaufen das Aufstiegsverfahren nach den §§ 14 und 24 der Laufbahnverordnung vom 15. August 1994 (GVBl. LSA S. 920), zuletzt geändert durch Verordnung vom 16. Januar 2009 (GVBl. LSA S. 29), und den, soweit vorhanden, darauf beruhenden besonderen Vorschriften.

(2) Beamtinnen und Beamte, die vor Inkrafttreten dieser Verordnung zum Aufstieg in den höheren Dienst zugelassen worden sind, durchlaufen das Aufstiegsverfahren nach den §§ 14 und 28 der Laufbahnverordnung vom 15. August 1994 (GVBl. LSA S. 920), zuletzt geändert durch Verordnung vom 16. Januar 2009 (GVBl. LSA S. 29), und den, soweit vorhanden, darauf beruhenden besonderen Vorschriften.

(3) In den Fällen des § 123 Abs. 1 Satz 1 des Landesbeamtengesetzes gelten die §§ 6 bis 8 entsprechend.