§ 98 LHG M-V
Gesetz über die Hochschulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Landeshochschulgesetz - LHG M-V)
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern

Teil 10 – Universitätsmedizin

Titel: Gesetz über die Hochschulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Landeshochschulgesetz - LHG M-V)
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern
Amtliche Abkürzung: LHG M-V
Gliederungs-Nr.: 221-11
Normtyp: Gesetz

§ 98 LHG M-V – Organe

Organe der Universitätsmedizin sind:

  1. 1.

    der Fachbereichsrat,

  2. 2.

    die Fachbereichsleitung,

  3. 3.

    der Aufsichtsrat und

  4. 4.

    der Vorstand.