§ 61 KWG
Gesetz über das Kreditwesen (Kreditwesengesetz - KWG)
Bundesrecht

Achter Abschnitt – Übergangs- und Schlussvorschriften

Titel: Gesetz über das Kreditwesen (Kreditwesengesetz - KWG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: KWG
Gliederungs-Nr.: 7610-1
Normtyp: Gesetz

§ 61 KWG – Erlaubnis für bestehende Kreditinstitute

1Soweit ein Kreditinstitut bei In-Kraft-Treten dieses Gesetzes Bankgeschäfte in dem in § 1 Abs. 1 bezeichneten Umfang betreiben durfte, gilt die Erlaubnis nach § 32 als erteilt. 2Die in § 35 Abs. 1 genannte Frist beginnt mit dem In-Kraft-Treten dieses Gesetzes zu laufen.