Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 153 HGO
Hessische Gemeindeordnung (HGO)
Landesrecht Hessen

ZEHNTER TEIL – Übergangs- und Schlussvorschriften

Titel: Hessische Gemeindeordnung (HGO)
Normgeber: Hessen
Amtliche Abkürzung: HGO
Gliederungs-Nr.: 331-1
gilt ab: 01.04.2005
Normtyp: Gesetz
gilt bis: [keine Angabe]
Fundstelle: GVBl. I 2005 S. 142 vom 17.03.2005

§ 153 HGO – Weitergeltung bisheriger Vorschriften

(1) Bis zum Erlass neuer Vorschriften bleiben in Kraft:

  1. a)
    (gegenstandslos)
  2. b)
    (gegenstandslos)
  3. c)
    die Verordnung über gemeindefreie Grundstücke und Gutsbezirke vom 15. November 1938 (RGBl. I S. 1631),
  4. d)
    (gegenstandslos)
  5. e)
    (gegenstandslos)

(2) (gegenstandslos)

(3) (gegenstandslos)

(4) (gegenstandslos)

(5) (gegenstandslos)

(6) (gegenstandslos)

(7) (gegenstandslos)