§ 65 HeilBerG
Heilberufsgesetz (HeilBerG)
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern

Abschnitt IV – Berufsgerichtsbarkeit und Rügerecht

Titel: Heilberufsgesetz (HeilBerG)
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern
Amtliche Abkürzung: HeilBerG
Gliederungs-Nr.: 2122-1
Normtyp: Gesetz

§ 65 HeilBerG – Berufsgerichte

(1) Das Berufsgericht für die Heilberufe besteht bei dem Verwaltungsgericht Greifswald (Berufsgericht).

(2) Der Berufsgerichtshof für die Heilberufe als Rechtsmittelinstanz besteht bei dem Oberverwaltungsgericht für das Land Mecklenburg-Vorpommern in Greifswald (Berufsgerichtshof).