§ 2a BbgVwGG
Gesetz über die Errichtung der Verwaltungsgerichtsbarkeit und zur Ausführung der Verwaltungsgerichtsordnung im Land Brandenburg (Brandenburgisches Verwaltungsgerichtsgesetz - BbgVwGG)
Landesrecht Brandenburg
Titel: Gesetz über die Errichtung der Verwaltungsgerichtsbarkeit und zur Ausführung der Verwaltungsgerichtsordnung im Land Brandenburg (Brandenburgisches Verwaltungsgerichtsgesetz - BbgVwGG)
Normgeber: Brandenburg
Amtliche Abkürzung: BbgVwGG
Gliederungs-Nr.: 304-1
Normtyp: Gesetz

§ 2a BbgVwGG

Das Verwaltungsgericht Potsdam ist für alle Gerichtsbezirke des Landes Brandenburg zuständig in Personalvertretungsangelegenheiten nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz und dem Landespersonalvertretungsgesetz.

Zu § 2a: Geändert durch G vom 3. 4. 2009 (GVBl. I S. 26).