Bayerisches Stiftungsgesetz (BayStG)
Landesrecht Bayern
Titel: Bayerisches Stiftungsgesetz (BayStG)
Normgeber: Bayern
Amtliche Abkürzung: BayStG
Referenz: 282-1-1-K

282-1-1-UK/WFK

In der Fassung der Bekanntmachung vom 26. September 2008 (GVBl S. 834)

Zuletzt geändert durch § 2 Nummer 46 des Gesetzes vom 12. Mai 2015 (GVBl S. 82)

Inhaltsübersicht(1)Artikel
  
Erster Abschnitt  
Allgemeine Bestimmungen1 - 2
  
1. Titel  
Entstehung der Stiftungen, Stiftungsverzeichnis3 - 4
  
2. Titel  
Satzung der Stiftungen5
  
3. Titel  
Verwaltung der Stiftungen6 - 7
  
4. Titel 
Umwandlung des Zwecks und Erlöschen von Stiftungen8 - 9
  
Zweiter Abschnitt  
Stiftungsaufsicht10 - 19
  
Dritter Abschnitt  
Kommunale Stiftungen20
  
Vierter Abschnitt  
Kirchliche Stiftungen21 - 24
  
Fünfter Abschnitt  
Schluss- und Übergangsbestimmungen25 - 29
(1) Red. Anm.:
Die Inhaltsübersicht wurde redaktionell angepasst.