Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 53 ALVO M-V
Landesverordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten in Mecklenburg-Vorpommern (Allgemeine Laufbahnverordnung - ALVO M-V)
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern

Abschnitt 5 – Übergangs- und Schlussbestimmungen

Titel: Landesverordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten in Mecklenburg-Vorpommern (Allgemeine Laufbahnverordnung - ALVO M-V)
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern
Amtliche Abkürzung: ALVO M-V
Gliederungs-Nr.: 2030-11-6
Normtyp: Rechtsverordnung

§ 53 ALVO M-V – Übergangsbestimmungen für das Auswahlverfahren nach den §§ 35 und 41

Bis zum 31. Dezember 2012 können für die Zulassung zum Auswahlverfahren auf die Dienstzeit nach § 35 Absatz 4 Satz 1 Nummer 1 sowie nach § 41 Absatz 1 Nummer 1 im Umfang bis zu höchstens fünf Jahren auch Tätigkeiten angerechnet werden, die nach dem 3. Oktober 1990 im öffentlichen Dienst außerhalb eines Beamtenverhältnisses verbracht worden sind, wenn sie

  1. 1.

    im Fall des § 35 Absatz 4 Satz 1 Nummer 1 nach Art und Schwierigkeit den Anforderungen mindestens des ersten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2,

  2. 2.

    im Fall des § 41 Absatz 1 Nummer 1 nach Art und Schwierigkeit den Anforderungen mindestens des zweiten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 1

gleichwertig sind.