Gesellschafterversammlung Capital Advisor Fund am 9. Juni 2010 in München

06.06.20101049 Mal gelesen

Am 09. Juni 2010 soll um 10 Uhr die Gesellschafterversammlung der Capital Advisor Fund II GbR in München im Gutshof Menterschwaige stattfinden.

Wir raten den Anlegern, dem von dem Fonds angegebenen Anwalt keine pauschale Stimmrechts-Vollmacht zu erteilen, sondern den Termin möglichst selbst wahrzunehmen und genau zu überlegen, ob sie den vorgeschlagenen Beschlüssen zustimmen.

Nur ein Auszug aus den Merkwürdigkeiten: die Einladung erfolgt auf einem Briefkopf mit der Aufschrift "Kettelerstraße 3-11, 97222 Rimpar". Im Beschluß 5 ist unter den Erläuterungen aber angegeben, daß der Standort Rimpar bereits aufgegeben wurde. Das ist schon ein Widerspruch in sich, denn wenn der Standort aufgegeben wurde, wie können dann von dort aus noch Briefe versandt werden? Unsere Kanzlei versuchte schon vor Monaten, in Rimpar Briefe zuzustellen, schon da war der Standort nicht mehr existent und weder ein Briefkasten geschweige denn ein Büro vorhanden. In München  stößt man auf dieselben Schwierigkeiten.

Es ist also mehr als Vorsicht geboten!

Den Widerruf der Verträge hat z. B. das Landgericht Stuttgart in einigen Urteilen, die noch nicht rechtskräftig sind, für zulässig und rechtmäßig erklärt mit der Folge, daß zumindest keine weiteren Zahlungen erbracht werden müssen.

Wir beraten Sie gerne anwaltlich.