CS Euroreal: Ein wirtschaftlicher Alptraum für die Anleger des CS Euroreal. Der CS Euroreal wird abgewickelt!! Es besteht jetzt Handlungsbedarf!!

CS Euroreal: Ein wirtschaftlicher Alptraum für die Anleger des CS Euroreal. Der CS Euroreal wird abgewickelt!! Es besteht jetzt Handlungsbedarf!!
21.05.2012297 Mal gelesen
Eine Hiobsbotschaft für die Anleger des offenen Immobilienfonds CS Euroreal. Das Management teilte heute am 21.05.2012 mit, dass der Fonds abgewickelt werden muss. Die Rückgabewünsche der verunsicherten Anleger hätten die Liquidität bei weitem überschritten.

Eine Hiobsbotschaft für die Anleger des offenen Immobilienfonds CS Euroreal. Das Management teilte heute am 21.05.2012 mit, dass der Fonds abgewickelt werden muss. Die Rückgabewünsche der verunsicherten Anleger hätten die Liquidität bei weitem überschritten.

Leider haben sich somit die negativen Prognosen von der Experten bewahrheitet.

Wir betreuen bereits eine Vielzahl von Anlegern und haben bereits entsprechende Schadensersatzklagen gegen beratende Banken bei Gericht eingereicht. Aufgrund der jetzigen Ereignisse, werden die Rechtsanwälte Wöhrle & Schick eine Interessengemeinschaft für geschädigte Anleger ins Leben rufen. Mit vereinten Kräften können die Ansprüche dann gebündelt durchgesetzt werden. Ansprüche können unter anderem darauf gestützt werden, dass der Immobilienfonds fälschlicherweise als bessere Alternative zu Festgeldanlagen dargestellt und als sicher angepriesen wurde. Weiterhin wurde oftmals nicht über die Schließungsmöglichkeit des Fonds aufgeklärt. Auf hinter dem Rücken der Anleger an die Banken gezahlte Rückvergütungen wurde ebenfalls oftmals nicht hinreichend hingewiesen.

Jetzt ist der Zeitpunkt für geschädigte Anleger zu handeln. Wir beraten Sie gerne über die drohende Verjährung und überprüfen Ihre möglichen Ansprüche. Für den Fall, dass Ansprüche bestehen, wird Herr Rechtsanwalt Wöhrle verjährungshemmende Schritte für Sie einleiten und Ihre Ansprüche weiter durchsetzen. Gerne übernehmen wir für Sie kostenlos auch die Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtschutzversicherung, soweit eine solche besteht. Über unser Kontaktformular auf unserer Homepage können Sie sich schnell und unkompliziert mit uns in Verbindung setzen. Nutzen Sie auch unseren Anlegerfragebogen, den Sie bequem am Computer ausfüllen können. Wir antworten Ihnen umgehend.

Rechtsanwälte Wöhrle & Schick

Kreuzstraße 31-33

55543 Bad Kreuznach

Fon: 0671/29 83 26 0

Fax: 0671/29 83 26 26

E-Mail: [email protected]

www.ws-anwaelte.de