P&R Transport-Container GmbH: Unsichere Zukunft nach Vertriebsstopp?

12.03.201866 Mal gelesen
- P&R TC GmbH Angebot Nr. 5005 ab 07. März 2018 geschlossen - Droht ähnlicher Verlust wie bei Magellan Container Direktinvestments?

Wird der Vertrieb eines Produktes vollkommen unerwartet und ohne irgendeine Erklärung eingestellt, vermutet man schnell, dass etwas im Argen ist. So fragen Anleger bei GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE schon nach wenigen Stunden der Unsicherheit nach Unterstützung.

 

Gerne gibt man sich bei &RR den Nimbus einer langen Unternehmenshistorie - jedoch stimmt das nur sehr bedingt. Ein genauer Blick zeigt: die &RR Transport-Container GmbH (&RR TC GmbH) hat erst 2017 das Geschäftsfeld der Container-Direktinvestments auf den Weg gebracht.

 

Schutz für Ihr &RR Container-Direktinvestment

 

Container-Direktinvestments sind nicht neu. Sie scheinen mit einer gewissen Zeitverzögerung das Los vieler Schiffsfonds hoher Verluste zu erleiden. So traf es vor kurzem den Anbieter Magellan Maritime Services GmbH (http://www.kapital-rechtinfo.de/kapital-rechtinfo/archiv/texte_m/Magellan_Maritime_Services_GmbH_wegen_Insolvenz_ausser_Containern_nichts_gewesen.shtml)

 

Sie wollen weiterhin informiert bleiben! Dann melden Sie sich für unseren Newsletter auf unserer Internetseite www.kapital-rechtinfo.de an.

 

Sie möchten mit uns ein erstes Gespräch führen, um Orientierung zu erhalten. Dann rufen Sie uns einfach unter 0 22 41 / 17 33-0 an.

 

Quelle: Eigener Bericht

 

Göddecke Rechtsanwälte

Auf dem Seidenberg 5

53721 Siegburg

Telefon: 02241/1733-0

Telefax: 02241/ 1733-44

Email: [email protected]

 

http://www.kapital-rechtinfo.de/kapital-rechtinfo/archiv/texte_p/P_und_R_Transport_Container_GmbH_Unsichere_Zukunft_nach_Vertriebsstopp.shtml?navid=2