Hintergrund-Bild

Rechtsanwalt

Michaela Hundt

Nachricht senden
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Rechtsanwältin Michaela Hundt
Herzog-Wilhelm-Str. 17/IV
80331 München

Weitere Informationen über mich

Fachanwältin für Arbeitsrecht sowie Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht in München

Michaela Hundt ist seit 1990 als Rechtsanwältin tätig. Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte sie an der LMU München, das Referendariat am Oberlandesgericht München. Anschließend arbeitete sie in einer wirtschaftsrechtlich orientierten Kanzlei und eröffnete im Jahr 2008 ihre eigene Kanzlei in München.

Rechtsanwältin Hundt ist Fachanwältin für Arbeitsrecht sowie Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht. Die Schwerpunkte liegen in der Beratung kleiner und mittelständischer Unternehmen. Michaela Hundt vertritt ebenfalls inländische Tochtergesellschaften von im Ausland ansässigen Unternehmen. Dabei geht es um die Bereiche Dienstleistung mit den Schwerpunkten in Werbung, Halbleitertechnologie, Informationstechnologie und Biotechnologie. Dementsprechend berät und vertritt Rechtsanwältin Hundt ihre Mandantschaft auch in englischer Sprache.

Im Bereich des Gesellschaftsrechts berät und vertritt Rechtsanwältin Hundt ihre Mandanten bei Fragen zur Gründung eines Unternehmens. Dazu gehört auch die Aufklärung und Beratung über mögliche Rechtsformen (GmbH, GbR, OHG, AG, Einzelunternehmen etc.) und die Berücksichtigung steuerlicher Aspekte. In diesem Zusammenhang profitieren die Mandanten von ihrer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet des Aktienrechts, wodurch Gründungen von Aktiengesellschaften von Rechtsanwältin Hundt vollumfassend betreut werden können.

Auch bei einer Umstrukturierung eines Unternehmens steht Rechtsanwältin Hundt ihren Mandanten mit fachkundigem Rat zur Seite. Sie betreut die Umstrukturierung eines Unternehmens von den Vorbereitungen bis zum Abschluss.

Das Arbeitsrecht bildet einen weiteren Schwerpunkt in ihrer anwaltlichen Tätigkeit. In diesem Bereich liegt die Arbeit von Rechtsanwältin Hundt in der Beratung von Führungskräften verschiedener Unternehmen in allen arbeitsrechtlichen Fragen, insbesondere bei Betriebsübergängen oder Restrukturierungsmaßnahmen. Auch die Ausgestaltung von Betriebsvereinbarungen oder Sozialplänen zählt zu ihren Aufgaben.

Rechtsanwältin Hundt verfasst dabei alle nötigen Vertragstypen. Dazu gehören allgemeine Arbeitsverträge, befristete Arbeitsverträge sowie Arbeitsverträge für erfolgsabhängige Vergütungssysteme oder flexible Arbeitszeitmodelle.

Daneben gestaltet sie weitere Vertragstypen für operative Geschäfte, wie Lizenzverträge, Lieferverträge, Handelsvertreterverträge und verfasst Allgemeine Geschäftsbedingen oder Dokumente für die Abwicklungen im Bereich e-commerce.

Michaela Hundt berät und vertritt ihre Mandanten gerichtlich sowie außergerichtlich. Die Prozessführung betrifft vorwiegend Fälle der Produkthaftung, der Gewährleistung, des Inkassoprozesses sowie Streitigkeiten zwischen mehreren Gesellschaftern. Auch die Geltendmachung von Provisionsansprüchen und der Ausgleich eines Handelsvertreters zählen zu ihren Aufgaben.

Rechtsanwältin Hundt ist neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit ebenfalls als Lehrbeauftragte an der Hochschule München am Lehrstuhl für Wirtschaftsprivatrecht der Fakultät für Betriebswirtschaft tätig.

Rechtsanwältin Michaela Hundt steht Ihnen gerne in allen Fragen des Arbeitsrechts sowie des Gesellschaftsrechts in ihrer Kanzlei in München beratend zur Seite. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin und lassen Sie sich von einer erfahrenen Fachanwältin beraten und vertreten.