Nürnberg
Rechtsanwalt Marcel Mößner

Rechtsanwalt
Marcel Mößner

Kontakt

KMI | Kanzlei Mößner & Ipta, Rechtsanwälte PartmbB
Obere Stadt 11
95326 Kulmbach

Rechtsgebiete

Kosten

  • Abrechnung nach Vergütungsgesetz (RVG)
  • Abrechnung nach Stundenhonoraren
  • Abrechnung zum Festpreis
  • Erstberatung zum Pauschalpreis

Weitere Informationen über Marcel Mößner

Marcel Mößner bietet seinen Mandanten neben einer professionellen und seriösen Rechtsberatung ein hohes Maß an Beharrlichkeit, Menschenkenntnis und Lebenserfahrung. Dabei spielen Engagement und Unnachgiebigkeit eine entscheidende Rolle, um entsprechende Verteidigungsziele zu konzipieren, so dass die Mandschaft zufrieden gestellt wird. Als erfolgreicher Rechtsanwalt, Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth), Wirtschaftsmediator (MuCDR) und Sozialversicherungsfachangestellter geht Marcel Mößner mit viel Mut und Ausdauer die Herausforderungen an. Vereinbaren sie gleich heute ein Termin zu einem ersten Beratungsgespräch über den Button "NACHRICHT SENDEN".

 

Spezialgebiete

Arbeitsrecht

Arbeit ist das halbe Leben. Aus diesem Grund soll das Arbeitsumfeld und -klima rechtlich optimal eingerichtet sein, sowohl auf der Arbeitgeber- als auch auf der Arbeitnehmerseite. Denn nur wenn beide Seiten zufrieden sind, ist eine berufliche Beziehung erfolgreich und bleibt lange bestehen. Das Arbeitsrecht ist in Deutschland äußerst kompliziert und wird in vielen Einzelgesetzen geregelt, wie dem BGB, dem Grundgesetz oder dem Kündigungsschutzgesetz. Rechtsanwalt Marcel Mößner hat mit seiner Kanzlei alle Entwicklungen in den einzelnen Gesetzen und Rechtsprechung stets im Auge, um eine kompetente und individuelle Rechtsberatung zu gewährleisten. Dabei gehen wir absolut objektiv vor und sind deshalb in der Lage, nicht nur Arbeitgebende hinsichtlich der arbeitsrechtlichen Situation in ihrem Unternehmen zu beraten, sondern auch Arbeitnehmende. Selbstverständlich können sich auch Beamtinnen und Beamte vertrauensvoll an Rechtsanwalt Marcel Mößner wenden.

 

Mediation

Die Begrifflichkeit (Mediation = Vermittlung von mediare = in der Mitte sein, to mediate = verhandeln, aushandeln) macht bereits deutlich, dass es bei der Mediation eine bzw. einen neutralen/allparteilichen Dritten, die Mediatorin oder den Mediator, gibt. Doch im Gegensatz zu einer Richterin bzw. einem Richter oder klassischen Schlichtenden hat sie bzw. er nicht die Aufgabe, eine Entscheidung über den Konflikt der Parteien zu treffen. Mediatorinnen und Mediatoren helfen den Konfliktpartnern fair zu bleiben, schnell zum Kern des Konflikts vorzudringen und diesen kreativ zu lösen. Es geht nicht darum, die Schuldige oder den Schuldigen an der Konfliktsituation zu finden, sondern es wird gemeinsam eine Lösung gesucht, mit der alle Beteiligten dauerhaft leben können. Jede bzw. jeder arbeitet aktiv mit und ist dabei nicht der Öffentlichkeit ausgesetzt. Das gewährleistet eine gute Vertrauensbasis als Grundlage für die Mediation. Ein Perspektivwechsel wirkt manchmal Wunder: Wer sich in die oder den anderen hineinversetzen kann, versteht plötzlich, warum dem Gegenüber etwas sehr wichtig ist. Oft geht es bei Konflikten nicht um ein Problem, sondern um den Umgang miteinander. Hierbei steht Rechtsanwalt Marcel Mößner seinen Mandanten gerne helfend zur Seite und ist bereit ein Mediationsverfahren mit Ihnen durchzuführen. Die dadurch gewonnenen Ergebnisse werden in einer schriftlichen Abschlussvereinbarung fixiert und können bei Bedarf – in Form eines Anwaltsvergleiches oder als notarielle Urkunde – ebenso wie ein Urteil sofort vollstreckt werden.

 

Verkehrsrecht

Ein Verkehrsunfall bringt den Alltag aller Beteiligten durcheinander. Dabei ist es unerheblich, ob es sich „nur” um kleine Blechschäden handelt oder um einen schweren Unfall, der auch gesundheitliche (Spät-)Folgen für die Unfallopfer hat. Vieles muss geregelt werden. Die Kommunikation zwischen den verschiedenen beteiligten Versicherungen (Haftpflichtversicherung, Rechtschutzversicherung u.a.) muss ordnungsgemäß verlaufen und vor allem die Rechte derjenigen müssen durchgesetzt werden, die den Unfall nicht verursacht haben. Dazu gehört auch ggf. die Abwehr etwaiger Ansprüche der Gegenseite. Aber auch das Erhalten eines Strafzettels ist nervig und meistens auch unbegründet. Egal ob Sie eine Ordnungswidrigkeit wegen zu schnellem Fahren, Falschparken oder wegen falschem Überholen begangen haben, steht Ihnen Rechtsanwalt Marcel Mößner kompetent zur Seite und versuchen die Problematiken aus der Welt zu schaffen. Die Hinzuziehung eines Rechtsanwalts erleichtert die oftmals mühsamen Vorgänge immens und nimmt den Geschädigten viel Druck und Stress, so dass sie sich ganz auf ihre Genesung konzentrieren können. Rechtsanwalt Marcel Mößner ist Spezialist bei der Regulierung Ihrer Schadensersatzansprüche aus einem Verkehrsunfall. Dazu gehören unter anderem folgende Thematiken: Reparaturkosten, Mietwagenkosten, Schmerzensgeld, angefallende Behandlungskosten, Nutzungsausfall, entgangener Verdienst, vermehrte Bedürfnisse, Gutachterkosten, Kasko-Hochstufungsschaden, Haushaltsführungsschaden, Vorhaltekosten und Rentenschaden.

 

Vertragsrecht

In nahezu allen Lebenssituationen werden Verträge geschlossen. Diese dienen dazu, dass beide Vertragspartner auf dem gleichen Kenntnisstand sind, und um ggf. etwaige Leistungs- oder Schadenersatzansprüche aus einem nicht erfüllten Vertrag durchsetzen zu können.

Rechtsanwalt Marcel Mößner bietet zahlreiche Leistungen rund um Verträge an, angefangen bei Kaufverträgen zwischen Privatpersonen (z.B. beim Autokauf oder -verkauf) über Immobilien- und Unternehmenskäufen bis hin zu Eheverträgen: Dabei wird gemeinsam mit seinen Mandanten den für die Vereinbarung geforderten Vertrag nach dem KISS-Prinzip erstellt: „Keep it short and simple“. Das bedeutet, dass in den Vertrag nur die Klauseln Einzug finden, die wirklich notwendig sind. Damit vermeidet Rechtsanwalt Marcel Mößner unnötige Vertragswüsten und trägt zu klaren Verhältnissen zwischen den Vertragspartnern bei. Gesetzliche Konformität und eine rechtlich einwandfreie Form sind dabei selbstverständlich. Rechtsanwalt Marcel Mößner prüft für seine Mandanten die Verträge, die abgeschlossen werden sollen, und erklärt in komplizierten Fällen Punkt für Punkt das gesamte Vertragswerk. Damit wird sichergestellt, dass bei einem Vertragsabschluss niemand übervorteilt werden. Dabei werden die bestehenden Verträge im Hinblick auf die aktuelle Entwicklung in der Rechtsprechung aktualisiert. Rechtsanwalt Marcel Mößner unterstütz seine Mandanten dabei, Schadensersatz aus nicht oder nicht vollständig erfüllten Verträgen einzufordern.

 

Vita von Marcel Mößner

Bevor Rechtsanwalt Marcel Mößner mit dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth begonnen hat, absolvierte er eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten. Jedoch war er schon immer fasziniert vom Unternehmerdasein, sodass er sich bereits während der Ausbildung als Unternehmer selbständig gemacht hat. Ziel war es unter anderem, den Markt kennenzulernen, zu erfahren, was Selbständigkeit in all seinen Facetten bedeutet, wie man Marketingstrategien ausarbeitet und sich auf dem Wettbewerb behauptet, vor allem als Jungunternehmer, dem häufig fehlende Lebenserfahrung nachgesagt wird. Während des Studiums absolvierte er u.a. Praktika bei Rechtsanwälten, als auch ein Praktikum bei der Porsche AG Zuffenhausen (Recht & Compliance). Im Rahmen der juristischen Ausbildung hat sich Rechtsanwalt Marcel Mößner zum Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth) und zum Wirtschaftsmediator ausbilden lassen. Weitere Berufserfahrung sammelte er bereits während des Rechtsreferendariats im Rahmen einer nebenberuflichen Tätigkeit bei einer renommierten Kanzlei in Bayreuth.

 

(Zum Bewerten bitte klicken)

Bewertungen über Marcel Mößner