Hintergrund-Bild
Ludwig Rentzsch

Rechtsanwalt

Ludwig Rentzsch

Termin vereinbaren
Kanzlei für Künstler-, Internet- und Medienrecht
Wildunger Str. 83
70372 Stuttgart
(0711) 9 35 63 52

Weitere Informationen über mich

Ich freue mich, Sie auf meinem Profil begrüßen zu dürfen.
In den folgenden Bereichen bin ich Ihnen
bei rechtlichen Fragen gern behilflich:

* Künstlerrecht, Urheberrecht, Medienrecht. Recht der Grafiker und Fotografen: Fotorecht / Bildrecht
* Internetrecht: Abmahnungen (Tauschbörsen, Filesharing, Musik- und Filmdownloads, "Bilderklau", Recht am eigenen Bild, Verstösse gegen Urheber-, Marken- und Wettbewerbsrecht), Erstellung und Überprüfung von Websites und AGB, Domainstreitigkeiten etc.
* Künstlerverträge, Vertragsgestaltung, Vertragsüberprüfungen
* Urheberrechtsverletzungen, Copyright: Durchsetzung von Schadensersatz, Unterlassungs- und Vergütungsansprüchen
* Gewerblicher Rechtsschutz: Wettbewerbsrecht, Werberecht, Markenrecht, AGB-Recht, Titelschutzrecht, Recherchen, Glücksspielrecht, Gewinnspielrecht, Hausverlosungen

* Filmrecht, Musikrecht, GEMA, GVL, KSK u.a.

Ich berate und vertrete Sie gerichtlich und außergerichtlich auf dem gesamten Gebiet des Künstler-, Internet- und Medienrechts. Meine Kanzlei ist hochspezialisiert und ausschließlich auf den genannten Gebieten tätig. Infolge Fachwissens und langjähriger Erfahrungen kann eine professionelle und effektive Fallbearbeitung gewährleistet werden.

Ob Sie gegen eine unberechtigte Nutzung Ihres Werkes vorgehen und Schadensersatz-, Unterlassungs- und Vergütungsansprüche geltend machen, sich gegen eine Abmahnung zur Wehr setzen oder einen auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepassten Vertrag oder AGB entworfen haben möchten - bei mir sind Sie an der richtigen Adresse!

Das Künstlerrecht umfasst eine Vielzahl verschiedener Rechtsgebiete - insbesondere das Urheberrecht und die Gestaltung und Überprüfung von Künstlerverträgen (unter anderem Musikvertrag, Auftrittsvertrag, Lizenzvertrag, Verlagsvertrag), aber auch etwa die Durchsetzung von Zahlungs- und Unterlassungsansprüchen oder die Anmeldung gewerblicher Schutzrechte. Kurz gesagt: alle Bereiche des Kunstrechts, mit denen ein Künstler im Laufe seiner beruflichen Karriere in Berührung kommen kann.

Internetrechtlich befasse ich mich insbesondere mit Rechtsverletzungen im Internet (Filesharing, "Bilderklau", Ebay) sowie mit diesbezüglichen urheberrechtlichen, marken- und wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen.

Aufgrund der Nutzung des Internets durch breite Bevölkerungsschichten werden täglich Unmengen von Abmahnungen verschickt, die nicht selten zu Unrecht ausgesprochen werden. Oft sind die geltend gemachten Ansprüche gerichtlich keineswegs durchsetzbar. Privatpersonen wird vorgeworfen, Musik- oder Filmdateien oder Computerprogramme in sog. Tauschbörsen als Täter oder Anschlussinhaber zum Download angeboten zu haben (Filesharing). Auf diesem Gebiet sind von den zahlreichen "Abmahnkanzleien", die noch vor einigen Jahren tätig waren, fast nur noch die Waldorf Frommer Rechtsanwälte übrig geblieben.

Gewerblich tätige Personen werden mit wettbewerbs- oder markenrechtlichen Abmahnungen und infolge der hohen Streitwerte regelmäßig mit horrenden Zahlungsansprüchen konfrontiert. Abmahnschreiben zu ignorieren, kann schwerwiegende Folgen haben.

Auf der anderen Seite werden Fotos und andere Kunstwerke ohne Erlaubnis des Urhebers illegal im Internet genutzt. Dies begründet oft hohe Schadensersatzansprüche gegen den "Bilderdieb". Mit diesem Thema befasst sich eine spezielle Internetpräsenz meiner Kanzlei unter

www.anwalt-bilderklau.de

Ein weiteres meiner Online-Tätigkeitsgebiete im Bereich des Internetrechts ist die Erstellung und Überprüfung von Internetseiten und deren AGB.

In all diesen Fällen ist ein schnelles Eingreifen unerlässlich. Es gilt, umgehend professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Zunächst einmal ist zu prüfen, ob überhaupt eine Rechtsverletzung sowie ein Verschulden vorliegt, mit dem irgendwelche Ansprüche begründet werden könnten. Eine genaue Überprüfung durch einen auf die relevanten Rechtsgebiete spezialisierten Anwalt ist unerlässlich. Abmahnschreiben zu ignorieren, kann finanziell schwerwiegende Folgen haben. Ich habe laufend mit Urheberrechtsverletzungen, Abmahnungen und anderen Fallgestaltungen aus dem Bereich des Internets zu tun und weiss, worauf es auf diesem Gebiet ankommt.

Ein weiteres Tätigkeitsgebiet ist das Glücks- und Gewinnspielrecht. Auf diesem Gebiet bin ich seit geraumer Zeit insbesondere mit der Überprüfung von Konzepten für die Durchführung von Gewinn- bzw. Geschicklichkeitsspielen im Internet, der Veranstaltung von Hausverlosungen und der Erstellung entsprechender Teilnahmebedingungen/AGBs befasst

Auch in Sachen eBay, Internetpräsenz und AGBs, bei Domainstreitigkeiten oder Verstössen gegen Wettbewerbs- oder Markenrecht sowie bei Firmen-, Marken- oder Titelrecherchen bin ich Ihnen als verlässlicher Partner gern behilflich. Meine Mandanten sehe ich als dauerhafte Partner, denen ich im Laufe ihres unternehmerischen oder privaten Lebens jederzeit zur Seite stehe.

Ich habe mich von Beginn an auf die genannten Rechtsgebiete spezialisiert und bin heute ausschließlich auf diesen Gebieten tätig. Da ich grossen Wert auf professionelle Arbeit lege, perfektioniere ich mein Fachwissen laufend durch regelmäßige Fortbildung, Verwendung aktuellster Literatur, Fachzeitschriften und Software sowie der Mitgliedschaft in der Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht. In geeigneten Fällen arbeite ich mit einem erfahrenen Privatdetektiv zusammen.

Ich bin zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart und deutschlandweit tätig. Das Zeitalter des Internets bringt es darüber hinaus zwangsläufig mit sich, dass nicht nur Mandanten aus Stuttgart, Hamburg, Berlin und München meine Dienste in Anspruch nehmen, sondern weltweit. So vertrete ich namhafte Künstler und Medienschaffende aus New York City, San Francisco, Hongkong, Tokio, Kapstadt und weiten Teilen der EU.

Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Ihre unverbindliche Anfrage per E-Mail wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Gerne vereinbare ich auch einen zeitnahen Termin mit Ihnen. Auf Ihr rechtliches Mandat freue ich mich!

Kanzleinews

Kanzlei für Künstler-, Internet- und Medienrecht am 3. und 4. Dezember 2016 auf den 11. Fototagen Weiden

28.11.2016610 Mal gelesen

Die Kanzlei ist insbesondere auf die Rechtsgebiete Urheberrecht und Foto- und Bildrecht spezialisiert und schwerpunktmäßig in Sachen Bilderklau im Internet und anderen Medien tätig.

Anwesend sein wird neben dem Inhaber der Kanzlei, Rechtsanwalt Ludwig Rentzsch, auch ein Fachmann der Firma "Bildritter", ein auf Onlinerecherchen und entsprechende Beweissicherungen spezialisiertes Unternehmen.

Bei den Fototagen Weiden handelt es sich (nach der "Photokina" in Köln, die allerdings nur alle zwei Jahre stattfindet) um die zweitgrößte Fotomesse Deutschlands. Die Messe findet jährlich am zweiten Advents-Wochenende statt. Auch diesmal werden wieder alle führenden Hersteller aus den Bereichen Foto, Video und Optik mit Messeständen vor Ort sein.

RA Rentzsch wird den Messebesuchern kostenlose Erstberatungen in Sachen Urheberrecht, Foto- und Bildrecht, Lizenz- und Modelverträge sowie - in Zusammenarbeit mit der Fa. Bildritter - entsprechende Internetrecherchen in Sachen Bilderklau anbieten. Das Messeangebot war bereits in den letzten beiden Jahren auf großes Interesse gestoßen und von zahlreichen Berufs- und Hobbyfotografen in Anspruch genommen worden.

Zehnjähriges Jubiläum der Kanzlei für Künstler-, Internet- und Medienrecht

11.05.2016652 Mal gelesen

Vor zehn Jahren, im April 2006 erhielt Inhaber RA Ludwig Rentzsch seine Zulassung als Rechtsanwalt und gründete in Stuttgart seine Kanzlei, die bis heute ihren Sitz im zentral gelegenen Stadtteil Bad Cannstatt hat. Dieser runde Geburtstag wurde zum Anlass genommen, zusammen mit sämtlichen Mitarbeiterinnen, Angestellten und Geschäftspartnern gebührend und ausgiebig zu feiern und auf die nächsten, hoffentlich erfolgreichen zehn Jahre anzustossen.

Neben Rechtsanwalt Rentzsch sind mittlerweile insgesamt fünf Personen regelmäßig in der Kanzlei beschäftigt. Zudem arbeitet die Kanzlei mit mehreren externen Dienstleistern zusammen, insbesondere mit den Firmen "Bildritter", "RUD Service UG" und "Bluebird - Media Search and Research" - drei auf Onlinerecherchen und entsprechende Beweissicherungen spezialisierten Unternehmen.

Die Feierlichkeiten fanden am Abend vor Himmelfahrt in zwei gediegenen Lokalitäten in Stuttgart- Bad Cannstatt statt.

Die Kanzlei von Rechtsanwalt Rentzsch hat sich gleich zu Beginn, vor mittlerweile zehn Jahren auf die Rechtsgebiete Künstlerrecht, Internetrecht und Medienrecht spezialisiert und ist heute schwerpunktmäßig und deutschlandweit in Sachen Urheberrechtsverletzungen im Internet und anderen Medien sowie auf dem Gebiet des Foto- und Bildrechts tätig.

Kanzlei für Künstler-, Internet- und Medienrecht am 5. und 6. Dezember 2015 auf den 10. Fototagen Weiden

23.11.2015659 Mal gelesen

Die Kanzlei ist insbesondere auf die Rechtsgebiete Urheberrecht und Foto- und Bildrecht spezialisiert und schwerpunktmäßig in Sachen Bilderklau im Internet und anderen Medien tätig.

Anwesend sein wird neben dem Inhaber der Kanzlei, Rechtsanwalt Ludwig Rentzsch, auch ein Fachmann der Firma "Bildritter", ein auf Onlinerecherchen und entsprechende Beweissicherungen spezialisiertes Unternehmen.

Bei den Fototagen Weiden handelt es sich (nach der "Photokina" in Köln, die allerdings nur alle zwei Jahre stattfindet) um die zweitgrößte Fotomesse Deutschlands. In diesem Jahr feiert die Fachmesse ihr zehnjähriges Jubiläum. Es werden wieder alle führenden Hersteller aus den Bereichen Foto, Video und Optik mit Messeständen vor Ort sein.

RA Rentzsch wird den Messebesuchern kostenlose Erstberatungen in Sachen Urheberrecht, Foto- und Bildrecht, Lizenz- und Modelverträge sowie - in Zusammenarbeit mit der Fa. Bildritter - entsprechende Internetrecherchen in Sachen Bilderklau anbieten. Das Messeangebot war bereits im letzten Jahr auf großes Interesse gestoßen und von zahlreichen Berufs- und Hobbyfotografen in Anspruch genommen worden.

Kanzlei für Künstler-, Internet- und Medienrecht am 6. und 7. Dezember 2014 auf den 9. Fototagen Weiden

29.11.2014451 Mal gelesen

Die Kanzlei ist insbesondere auf die Rechtsgebiete Urheberrecht und Foto- und Bildrecht spezialisiert und schwerpunktmäßig in Sachen Bilderklau im Internet und anderen Medien tätig.

Anwesend sein wird neben dem Inhaber der Kanzlei, RA Ludwig Rentzsch, auch ein Fachmann der Firma "Bildritter", ein auf Onlinerecherchen und entsprechende Beweissicherungen spezialisiertes Unternehmen.

Am Samstag (6.) sowie am Sonntag (7. Dezember) findet zudem jeweils ab 20:00 Uhr ein Stammtisch zum Thema "Foto- und Bildrecht" im "BräuWirt" in der Weidener Altstadt statt.

Anwalt Bilderklau

08.08.2011593 Mal gelesen

Seit Jahren berate und vertrete ich Mandanten außergerichtlich und gerichtlich auf dem Gebiet des Künstler-, Internet- und Medienrechts. Meine Kanzlei ist hochspezialisiert und ausschließlich auf den genannten Rechtsgebieten tätig.

Insbesondere befasse ich mich mit Fällen von Bilderklau im Internet und anderen ("klassischen") Medien. Das Thema Bilderklau ist ein Spezialgebiet des Foto- und Bildrechts und umfasst die Teilbereiche Urheberrecht an Fotos und Bildern sowie das sog. Recht am eigenen Bild des Abgebildeten.

Fotografen, Illustratoren, Grafik-Designer, Maler und andere Künstler, die ihre Werke im Internet öffentlich zugänglich gemacht haben, können ein Lied davon singen: Plötzlich findet sich eines ihrer Bilder auf fremden Internetseiten, in fremden Galerien oder wird gar kommerziell verwendet oder zum Verkauf angeboten. Aber auch Privatleute sind vom Bilderklau betroffen: Verletzungen des Rechts am eigenen Bild (Fotoveröffentlichungen ohne Einverständnis des Abgebildeten) sind täglich - nicht nur in den Boulevardzeitungen - zu beobachten und werden vielfach gar bewusst in Kauf genommen. In beiden Fällen ist schnelles und gewinnbringendes Handeln gefragt. Es gilt, die dem Betroffenen regelmäßig zustehenden Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche durchzusetzen.

Über das Thema Bilderklau will auch meine neue Internetpräsenz unter www.anwalt-bilderklau.de umfassend informieren. U.a. sind hier interessante Fachartikel sowie aktuelle Urteile zu finden.