Günter Fenderl

Rechtsanwalt

Günter Fenderl

Termin vereinbaren

Kanzleinews

Alle Informationen zur Umstellung auf das neue Punktesystem in Flensburg

04.04.2014962 Mal gelesen

Bekanntlich gilt ab dem 1. Mai 2014 ein neues Punktesystem, das schon nach 8 Punkten Abschied vom Führerschein nehmen lässt. Vielfahrer, die vor der Umstellung noch wichtigen Punkteabbau betreiben wollen, sollten sich rechtzeitig über die Möglichkeiten informieren. Zu bedenken ist, dass viele Verkehrsteilnehmer nach der neuen Punkterechnung näher am Führerscheinverlust sind als vor der Umstellung. 

www.neues-punktesystem.de

 

Rechtsanwalt Günter Fenderl

Karlstraße 19

63739 Aschaffenburg

 

Tel: 06021 / 38 665-0

Fax: 06021 / 38 665-11

Mail: [email protected]

Web: www.verkehrsrecht-fachanwalt.com

Website erläutert wichtige Fragen zum neuen Punktesystem

18.03.2014660 Mal gelesen

Die Umstellung des Punktesystems in der Verkehrssünderkartei in Flensburg bringt für die Verkehrsteilnehmer wichtige Änderungen mit sich. Die wichtigste ist sicher, dass der Führerschein schon bei acht Punkten entzogen wird. Allerdings werden auch nur noch Verkehrsdelikte, die die Sicherheit im Straßenverkehr gefährden, mit Punkten geahndet

Es gibt aber auch Änderungen bei den Tilgungsfristen, bei der Tilgungshemmung oder bei den Möglichkeiten des Punkteabaus.

Günter Fenderl und Oliver Dietrich, Fachanwälte für Verkehrsrecht, beantworten auf der website www.neues-punktesystem.de die wichtigsten Fragen und geben einen Überblick über die maßgeblichen Änderungen.

Die Informationen zum neuen Punktesystem  im Fahreignungsregister, den Tilgungsfristen und den Möglichkeiten der Verkehrsteilnehmer zum Punkteabbau sind online unter: www.neues-punktesystem.de abrufbar.

 

Kanzlei Fenderl & Dietrich

Karlstraße 19

63739 Aschaffenburg

 

Tel: 06021 / 38 665-0

Fax: 06021 / 38 665-11

Mail: [email protected]

Web: www.verkehrsrecht-fachanwalt.com