Hintergrund-Bild
Daniela Leipold

Rechtsanwältin

Daniela Leipold

Nachricht senden
  • Fachanwältin für Familienrecht
Daniela Leipold Rechtsanwältin
Lohtorstr. 24
74072 Heilbronn

Weitere Informationen über mich

Rechtsanwältin Daniela Leipold, Heilbronn

Seit 1994 ist Rechtsanwältin Daniela Leipold in der Beratung und Vertretung ihrer Mandanten/innen in Heilbronn aktiv. Auf der Grundlage fundierter praktischer Erfahrungen sowie der familienrechtlichen Aus- und Fortbildung wurde ihr von der Rechtsanwaltskammer Stuttgart im Jahr 2000 die Befugnis verliehen, die besondere Berufsbezeichnung der Fachanwältin für Familienrecht zu führen.
Rechtsanwältin Daniela Leipold übernimmt in ihrer anwaltlichen Praxis neben der Tätigkeit in familienrechtlichen Angelegenheiten schwerpunktmäßig Aufgaben auf dem Gebiet des Erbrechts sowie des Arbeitsrechts. In steuerrechtlichen Angelegenheiten kooperiert die Kanzlei Leipold mit der Steuerberaterin Karin Wüst, Heilbronn.


Fachanwältin für Familienrecht in Heilbronn

Mit familienrechtlichen Fragen kommen viele Menschen erst dann bewusst in Berührung, wenn ihre Beziehung in eine Krise geraten ist. Als Fachanwältin für Familienrecht vertritt Rechtsanwältin Leipold die rechtlichen Interessen von Eheleuten im Scheidungsverfahren, klärt mit ihnen ihre Ansprüche beispielsweise auf Ehegattenunterhalt, in der Auflösung gemeinsamer Vermögensgegenstände sowie die Unterhalts- und Umgangsrechte mit Blick auf gemeinsame Kinder.
Wenn möglich setzt Rechtsanwältin Daniela Leipold die rechtlichen Interessen ihrer Mandanten/innen im Rahmen einer gütlichen Trennung, insbesondere in Form eines Scheidungsfolgenvertrags, durch und vertritt sie, wenn erforderlich, engagiert in der gerichtlichen Auseinandersetzung.
Unsere Gesellschaft wird  älter. Leider kommen der Vater oder die Mutter im Alter mitunter nicht mehr allein zurecht. Ein Heim der Pflegestufe III ist teuer, die Pflegeversicherung trägt nur einen Teil der Kosten. Reicht das Vermögen der Eltern nicht, greift das Sozialamt auf der Grundlage des sogenannten Elternunterhalts insbesondere auf die Kinder zurück. Das gilt auch dann, wenn das Verhältnis gestört ist und kein Kontakt mehr bestand. Bei der Berechnung des Elternunterhalts wird das Einkommen der Schwiegertöchter und Schwiegersöhne berücksichtigt. Trotz des Rückgriffs soll der Lebensstandard der Kinder gewahrt bleiben. Rechtsanwältin Daniela Leipold berät und vertritt ihre Mandanten zu den Grundlagen und der Höhe des Elternunterhalts, insbesondere zum  Selbstbehalt, der eigenen Altersvorsorge und anderen geschonten Vermögenswerten.
Doch nicht allein in Zeiten der Krise bewährt sich das Familienrecht: Gerne berät Rechtsanwältin Leipold ihre Mandanten/innen in frühen Zeiten des Zusammenlebens, wenn an spätere Konflikte nur ungern gedacht wird: Vereinbarungen zum Güterstand und andere Absprachen im Rahmen eines Ehevertrags bieten sich insbesondere dann an, wenn die Eheleute mit sehr unterschiedlichen Einkommens- und Vermögensverhältnissen oder auch als Unternehmer/innen mit betrieblichem Kapital und Verantwortung für ein Unternehmen in die Ehe treten.
Weitere Aufgabenfelder der familienrechtlichen Beratung und Vertretung liegen beispielsweise in Auseinandersetzungen nichtehelicher oder gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften sowie in den speziellen Konflikten, die sich in binationalen Ehen ergeben können.


Beratung und Vertretung auf erbrechtlichem Gebiet

Rechtsanwältin Daniela Leipold, Heilbronn, berät ihre Mandanten/innen des Weiteren bei der Gestaltung von Testamenten und anderen letztwilligen Verfügungen. Im Rahmen ihrer erb- und familienrechtlichen Expertise unterstützt sie ihre Mandanten auch auf dem sensiblen Gebiet aller weiteren Rechtsfragen, die es angesichts der menschlichen Hinfälligkeit und Sterblichkeit zu beantworten gilt, beispielsweise beim Aufsetzen von Patienten- und Pflegeverfügungen.
Im Kerngebiet des Erbrechts vertritt Rechtanwältin Leipold ihre Mandanten/innen bei der Durchsetzung und Abwehr von Erbansprüchen sowie Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüchen und in der Auseinandersetzung von Erbgemeinschaften.
Unternehmerisch tätigen Mandanten/innen steht Rechtsanwältin Daniela Leipold in allen Rechtsfragen zur Seite, die sich aus dem Zusammenspiel von Erbrecht, Familienrecht und Gesellschaftsrecht, beispielsweise mit Blick auf die Planung der Unternehmensnachfolge ergeben können.


Arbeitsrechtliche Beratung in Heilbronn

In arbeitsrechtlichen Konflikten vertritt Rechtsanwältin Daniela Leipold ihre Mandanten/innen ebenso wie in den Gestaltungsaufgaben des deutschen Arbeitsrechts. Trifft einen Arbeitnehmer die Kündigung seines Beschäftigungsverhältnisses unverhofft, vertritt sie sein Anliegen im Kündigungsschutzprozess beziehungsweise außergerichtlich gegenüber dem Arbeitgeber. Ist es das Anliegen eines Arbeitgebers, ein gestörtes Arbeitsverhältnis mit einem Mitarbeiter  zu beenden und den Personalstand des Betriebs zu reduzieren, berät Rechtsanwältin Leipold den Unternehmer hinsichtlich der Chancen und Risiken des Auflösungsvertrags, in der Sozialauswahl beziehungsweise der ordentlichen oder außerordentlichen Kündigung des Arbeitsvertrags.
Die Prüfung und Gestaltung von Arbeitsverträgen, von Lohn- und Entgeltansprüchen, von Arbeitszeugnissen sowie die Beratung und Vertretung in allen arbeitsrechtlichen Anliegen, sowohl von Arbeitgebern wie von Arbeitnehmern, zählen zum Aufgabenprofil von Rechtsanwältin Daniela Leipold, Heilbronn.