Hintergrund-Bild

Rechtsanwalt

Carsten Oehlmann

Nachricht senden
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Oehlmann Rechtsanwälte | Fachanwälte | Steuerberatung
Am Stadtwald 27
99974 Mühlhausen

Weitere Informationen über mich

Fachanwalt für Steuerrecht

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

RA Carsten Oehlmann absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen sowie an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer, dort u.a. in dem Fach Internationale Finanz- und Währungspolitik. Während des Studiums war RA Carsten Oehlmann zunächst im Headhunt-Bereich einer Personalberatung im Rhein-Main-Gebiet, sodann als Assistent der Geschäftsleitung eines größeren Autohauses tätig.

Nach Eintritt als Partner in eine renommierte hessische Rechtsanwaltskanzlei mit Notariat, die vornehmlich mittelständische Unternehmen, Stiftungen sowie im internationalen Musik-Business tätige Unternehmen und Einzelpersonen betreute, gründete Herr RA Carsten Oehlmann zusammen mit einem Wirtschaftsprüfer und weiteren Rechtsanwälten eine eigene Sozietät, aus der späterhin die Kanzlei Oehlmann entstand, deren alleiniger Inhaber er nunmehr ist. RA Carsten Oehlmann ist seit mehr als 20 Jahren insbesondere in der Sanierung, Umstrukturierung und Insolvenzbegleitung von Unternehmen tätig, dort schwerpunktmäßig in der Automobilbranche, im Groß- und Einzelhandel sowie in der Hotel –und Gastronomiebranche. Die federführend durchgeführte Restrukturierung der Rechtsabteilung eines Thüringer Kreditinstitutes, die Hilfestellung bei der Installation einer Consulting-Tochter einer bundesweit agierenden Bank sowie die Übernahme einer Anzahl größerer Abwicklungsengagements einer hessischen Sparkasse hatten daneben vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bank- und Kreditrecht zur Folge. Im Jahre 2002 übernahm Herr RA Carsten Oehlmann den Vorstandsvorsitz der „Die Kilianikirche“ – Stiftung für Kunst und Kultur in Mühlhausen, deren Gründung er bereits initiiert hatte. Die von ihm geführte Kanzlei wurde im Jahre 2014 in die Deutsch-Italienische Handelskammer in Mailand aufgenommen.