Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach Themen im Rechtswörtebuch zu suchen!

Sachurteilsvoraussetzungen

 Normen 

Nicht zusammenhängend geregelt.

 Information 

Die Sachurteilsvoraussetzungen sind ein Teil der Prozessvoraussetzungen einer Klage im Zivilprozess.

Die Prozessvoraussetzungen einer Klage werden unterschieden in

  • echte Prozessvoraussetzungen,

  • Sachurteilsvoraussetzungen und

  • Prozesshindernisse / Prozesseinreden.

Die Sachurteilsvoraussetzungen sind in der Zivilprozessordnung nicht zusammenhängend geregelt, sondern sie sind verstreut geregelt. Im Einzelnen gibt es folgende Sachurteilsvoraussetzungen:

 Siehe auch 

Meyer-Großner: Prozessvoraussetzungen und Prozesshindernisse; 1. Auflage 2011