Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Anlage 5 SVWO
Wahlordnung für die Sozialversicherung (SVWO)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Wahlordnung für die Sozialversicherung (SVWO)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: SVWO
Gliederungs-Nr.: 827-6-3
Normtyp: Satzung

Anlage 5 SVWO – Unterstützerliste bei Trägern der Unfallversicherung

(zu § 15 Abs. 1)

Blatt Nr.____________

Vorschlagsliste der____________________________

zur Wahl der Vertreterversammlung der________________________________

Auszug aus der - bei der Unterschriftensammlung vorzulegenden - vollständigen Vorschlagsliste 1

 (Name)(Vorname)(Anschrift)
Wahlbewerber:1.____________________________________________________________________________________
2.____________________________________________________________________________________
3.____________________________________________________________________________________
4.____________________________________________________________________________________
5.____________________________________________________________________________________
6.____________________________________________________________________________________
Listenvertreter:____________________________________________________________________________________

Die vollständige Vorschlagsliste enthält .... Wahlbewerber

Ich bestätige, dass mir die vollständige Vorschlagsliste vorgelegen hat und unterstütze hiermit diese Vorschlagsliste

Lfd. Nr.Name, VornameAnschriftGeburtsdatum Arbeitgeber 2Wahlberechtigt als 3Datum und Unterschrift
1     
     
2     
     
3     
     
4     
     
5     
     

Die Unterstützerliste besteht aus _________ Blättern. 4

Handlungsanweisungen an den Listenvertreter bzw. Listenträger

Alle Angaben, sind in Maschinenschrift oder in anderer gut leserlicher Schrift (vorzugsweise Druckbuchstaben) einzusetzen. Unterschriften sind eigenhändig zu vollziehen.

1

Bei der Unterschriftensammlung ist dem Listenunterzeichner die vollständige Vorschlagsliste vorzulegen.

2

Angabe des Arbeitgebers in der gesetzlichen Unfallversicherung nur in der Gruppe der Versicherten.

Angabe des Arbeitgebers entfällt bei Rentnern (Bezieher einer Unfallrente).

Anzugeben ist die Betriebs- oder Mitgliedsnummer des Arbeitgebers oder Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte, bei Rentnern die Renten- oder Unfallversicherungsnummer.

3

Angabe der im Einzelfall vorliegenden Voraussetzung (z. B. Versicherter, Arbeitgeber, Selbständiger ohne fremde Arbeitskräfte).

4

Die Zahl ist nach Abschluß der Unterschriftensammlung einzusetzen.

Zu Anlage 5: Geändert durch V vom 10. 11. 2003 (BGBl I S. 2274).