§ 71 StrWG NRW
Straßen- und Wegegesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (StrWG NRW)
Landesrecht Nordrhein-Westfalen

Fünfter Teil – Ordnungswidrigkeiten, Übergangs- und Schlussvorschriften → 3. Abschnitt – Schlussvorschriften

Titel: Straßen- und Wegegesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (StrWG NRW)
Normgeber: Nordrhein-Westfalen
Amtliche Abkürzung: StrWG NRW
Gliederungs-Nr.: 91
Normtyp: Gesetz

§ 71 StrWG NRW – In-Kraft-Treten

Dieses Gesetz tritt am 1. Januar 1962 in Kraft. (1)

(1) Red. Anm.:

Die Vorschrift betrifft das In-Kraft-Treten d. StrWG NRW in der Fassung vom 28. November 1961 (GV. NRW. S. 305). Die vorstehende Neubekanntmachung gilt ab 3. Mai 1995.