Sächsisches Gesetz zur Ausführung des Vermögensgesetzes (SächsAGVermG)
Landesrecht Sachsen
Titel: Sächsisches Gesetz zur Ausführung des Vermögensgesetzes (SächsAGVermG)
Normgeber: Sachsen
Amtliche Abkürzung: SächsAGVermG
Referenz: 33-6

Vom 24. August 2000 (SächsGVBl. S. 360)

Zuletzt geändert durch Artikel 30 des Gesetzes vom 27. Januar 2012 (SächsGVBl. S. 130, 556)

Der Sächsische Landtag hat am 12. Juli 2000 das folgende Gesetz beschlossen:

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Zuständigkeit1
Interkommunaler Kostenausgleich2
Widerspruchs- und Klageverfahren3
Aufsicht4
Rechtsvorschriften5
In-Kraft-Treten und Außer-Kraft-Treten6