Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 128 LWG
Landeswassergesetz (LWG)
Landesrecht Rheinland-Pfalz

Teil 7 – Übergangs- und Schlussbestimmungen

Titel: Landeswassergesetz (LWG)
Normgeber: Rheinland-Pfalz
Amtliche Abkürzung: LWG
Gliederungs-Nr.: 75-50
Normtyp: Gesetz

§ 128 LWG – Änderung des Landesgesetzes zum Schutz der Berufsbezeichnungen im Ingenieurwesen und über die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz

Das Landesgesetz zum Schutz der Berufsbezeichnungen im Ingenieurwesen und über die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz vom 9. März 2011 (GVBl. S. 47), geändert durch Artikel 12 des Gesetzes vom 8. Oktober 2013 (GVBl. S. 359), BS 714-1, wird wie folgt geändert:

  1. 1.

    In § 16 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 wird die Angabe "in der Fassung vom 22. Januar 2004 (GVBl. S. 53, BS 75-50)" durch die Angabe "vom 14. Juli 2015 (GVBl. S. 127, BS 75-50)" und die Verweisung "§ 110 Abs. 2 Satz 2" durch die Verweisung "§ 103 Abs. 1 Satz 3 und 4" ersetzt.

  2. 2.

    In § 19 Abs. 6 Nr. 4 Buchst. b wird die Verweisung "§ 110 Abs. 2 Satz 5" durch die Verweisung "§ 103 Abs. 1 Satz 8" ersetzt.

  3. 3.

    In § 31 Abs. 1 Nr. 4 wird die Verweisung "§ 110 Abs. 2 Satz 2" durch die Verweisung "§ 103 Abs. 1 Satz 3 bis 5" ersetzt.