Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Landesrichter- und -staatsanwaltsgesetz (LRiStAG)
Landesrecht Baden-Württemberg
Titel: Landesrichter- und -staatsanwaltsgesetz (LRiStAG)
Normgeber: Baden-Württemberg
Amtliche Abkürzung: LRiStAG
Gliederungs-Nr.: 3010
Normtyp: Gesetz

Landesrichter- und -staatsanwaltsgesetz (LRiStAG)

In der Fassung vom 22. Mai 2000 (GBl. S. 504)

Zuletzt geändert durch Artikel 61 der Verordnung vom 23. Februar 2017 (GBl. S. 99)

Inhaltsübersicht§§
  
Erster Abschnitt 
Allgemeine Vorschriften1-14
  
Zweiter Abschnitt 
Richtervertretungen 
  
Erster Titel 
Allgemeines15-19a
  
Zweiter Titel 
Richterrat20-31
  
Dritter Titel 
Präsidialrat32-45
  
Dritter Abschnitt 
Richterwahlausschuss46-61
  
Vierter Abschnitt 
Richterdienstgerichte 
  
Erster Titel 
Errichtung und Zuständigkeit62-65
  
Zweiter Titel 
Besetzung66-71
  
Dritter Titel 
Disziplinarverfahren72-78
  
Vierter Titel 
Versetzungs- und Prüfungsverfahren79-86
  
Fünfter Titel 
Verfahren zur Aberkennung von Altersgeld86a
  
Fünfter Abschnitt 
Staatsanwälte 
  
Erster Titel 
Allgemeine Vorschriften87
  
Zweiter Titel 
Vertretung der Staatsanwälte88-89
  
Dritter Titel 
Staatsanwaltswahlausschuss89a-89d
  
Vierter Titel 
Disziplinarverfahren und Verfahren zur Aberkennung von Altersgeld90-94a
  
Fünfter Titel 
Laufbahnrechtliche Bestimmungen94b
  
Sechster Abschnitt 
Notare mit Richteramtsbefähigung im Landesdienst (Oberlandesgerichtsbezirk Karlsruhe)95-98a
  
Siebenter Abschnitt 
Schlussvorschriften99-102