§ 13 LRH-G
Gesetz über den Landesrechnungshof Schleswig-Holstein (LRH-G)
Landesrecht Schleswig-Holstein
Titel: Gesetz über den Landesrechnungshof Schleswig-Holstein (LRH-G)
Normgeber: Schleswig-Holstein

Amtliche Abkürzung: LRH-G
Referenz: 63-6

§ 13 LRH-G

Dieses Gesetz tritt mit Wirkung vom 1. Januar 1991 in Kraft. Gleichzeitig tritt das Gesetz über den Landesrechnungshof Schleswig-Holstein vom 9. Dezember 1957 (GVOBl. Schl.-H. S. 168), zuletzt geändert durch Gesetz vom 25. Juli 1977 (GVOBl. Schl.-H. S. 186) (1), außer Kraft.

(1) Amtl. Anm.:
GS Schl.-H. II, Gl. Nr 63-5