§ 61 LNatSchG
Landesnaturschutzgesetz (LNatSchG) 
Landesrecht Rheinland-Pfalz

Teil 10 – Übergangs-, Durchführungs- und Schlussbestimmungen

Titel: Landesnaturschutzgesetz (LNatSchG) 
Normgeber: Rheinland-Pfalz
Amtliche Abkürzung: LNatSchG
Gliederungs-Nr.: 791-1
Normtyp: Gesetz

§ 61 LNatSchG – Änderung der Badegewässerverordnung

Die Badegewässerverordnung vom 22. Februar 2008 (GVBl. S. 58), zuletzt geändert durch § 133 des Gesetzes vom 14. Juli 2015 (GVBl. S. 127), BS 75-50-13, wird wie folgt geändert:

In § 4 Abs. 1 Satz 2, § 5 Abs. 1, § 6 Abs. 1 Satz 1, § 8 Abs. 1, § 9 Abs. 1 Satz 1, § 12 Abs. 2 Satz 1 und Abs. 3 Satz 1, § 13 Abs. 1 und 2 Satz 1 und Abs. 3 Satz 2 und Anlage 3 Nr. 5 werden die Worte "Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht" jeweils durch die Worte "Landesamt für Umwelt" ersetzt.