Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Gesetz zur Ausführung des Bundes-Bodenschutzgesetzes (Landes-Bodenschutz- und Altlastengesetz - LBodSchAG)
Landesrecht Baden-Württemberg
Titel: Gesetz zur Ausführung des Bundes-Bodenschutzgesetzes (Landes-Bodenschutz- und Altlastengesetz - LBodSchAG)
Normgeber: Baden-Württemberg
Amtliche Abkürzung: LBodSchAG
Gliederungs-Nr.: 2129-6
Normtyp: Gesetz

Gesetz zur Ausführung des Bundes-Bodenschutzgesetzes
(Landes-Bodenschutz- und Altlastengesetz - LBodSchAG)

Vom 14. Dezember 2004 (GBl. S. 908) (1)

Zuletzt geändert durch Artikel 10 des Gesetzes vom 17. Dezember 2009 (GBl. S. 809)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
ERSTER ABSCHNITT 
Allgemeine Bestimmungen 
  
Aufgaben und Anordnungen der Behörden1
Pflichten anderer Behörden und öffentlicher Planungsträger2
Mitwirkungs- und Duldungspflichten, Betretungs- und Untersuchungsrecht3
Ergänzende Vorschriften bei schädlichen Bodenveränderungen4
Bewertungskommission5
Sachverständige und Untersuchungsstellen6
  
ZWEITER ABSCHNITT 
Bodenschutzflächen 
  
Festsetzung von Bodenschutzflächen7
Verfahren8
  
DRITTER ABSCHNITT 
Bodeninformationen, Erfassung und Überwachung 
  
Bodenschutz- und Altlastenkataster9
Dauerbeobachtungsflächen, Bodenprobenbank10
Informationssystem Bodenschutz11
Datenübermittlung12
  
VIERTER ABSCHNITT 
Ausgleichs- und Entschädigungsvorschriften, Kosten, Zuständigkeiten, Ordnungswidrigkeiten 
  
Ausgleich für Nutzungsbeschränkungennach § 10 Abs. 2 BBodSchG13
Entschädigung für Maßnahmen und Untersuchungen nach § 3 Abs. 3 und § 714
Kosten15
Zuständigkeiten16
Ordnungswidrigkeiten17
(1) Red. Anm.:
Artikel 1 des Gesetzes zur Ausführung des Bundes-Bodenschutzgesetzes und zur Änderung abfallrechtlicher und wasserrechtlicher Vorschriften vom 14. Dezember 2004 (GBl. S. 908)