Anlage 15 LBesG NRW
Besoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbesoldungsgesetz - LBesG NRW)
Landesrecht Nordrhein-Westfalen

Anhangteil

Titel: Besoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbesoldungsgesetz - LBesG NRW)
Normgeber: Nordrhein-Westfalen
Amtliche Abkürzung: LBesG NRW
Gliederungs-Nr.: 20320
Normtyp: Gesetz

Anlage 15 LBesG NRW – Stellenzulagen und andere Zulagen

(Monatsbeträge in Euro)

Gültig ab 01.01.2017

nach Fußnote 4 zur Besoldungsgruppe A 12 kw78,61
nach Fußnote 2 und 7 zur Besoldungsgruppe A 13 kw78,61
nach Fußnote 6 zur Besoldungsgruppe A 13 kw48,45
nach Fußnote 9 zur Besoldungsgruppe A 13 kw18,35
nach Fußnote 4 zur Besoldungsgruppe A 14 kw48,45
nach Fußnote 1 zur Besoldungsgruppe C 2 kw104,32
nach Fußnote 1 zur Besoldungsgruppe A 14 (ruhegehaltfähige Stellenzulage)78,61
nach Fußnote 2 zur Besoldungsgruppe B 2115,04
nach Fußnote 1 zur Besoldungsgruppe B 3115,04
nach § 49 LBesG NRW oder § 50 LBesG NRW oder § 51 LBesG NRW 
 Die Zulage beträgt nach einer Dienstzeit 
 von einem Jahr in den Besoldungsgruppen 
 bis A 666,87
 A 7 und A 8 und für Anwärter66,08
 ab A 965,28
 von zwei Jahren in den Besoldungsgruppen 
 bis A 6133,75
 A 7 und A 8 und für Anwärter132,16
 ab A 9130,56
  
nach § 52 LBesG NRW 
Die Zulage beträgt 
 in der Laufbahngruppe 1 mit dem zweiten Einstiegsamt in den Besoldungsgruppen 
 bis A 617,90
 A 7 und A 817,69
 ab A 917,48
 in der Laufbahngruppe 2 mit dem ersten Einstiegsamt39,31
  
nach § 53 Abs. 1 LBesG NRW 
 Nr. 1 
 Die Zulage beträgt in den Besoldungsgruppen 
 bis A 6386,54
 A 7 und A 8381,94
 ab A 9377,33
 Nr. 2 
 Die Zulage beträgt in den Besoldungsgruppen 
 bis A 6309,23
 A 7 und A 8305,54
 ab A 9301,86
  
nach § 55 Abs. 1 Nummer 1 LBesG NRW 
 in voller Höhe153,75
 in Höhe von 2/3102,50
  
nach § 55 Abs. 1 Nummer 2 LBesG NRW93,17
  
nach § 55 Abs. 1 Nummer 3 LBesG NRW 
 Die Zulage beträgt in den Besoldungsgruppen 
 A 1321,75
 A 1457,42
  
nach § 55 Abs. 1 Nummer 4 LBesG NRW 
 a) als Fachkraft153,75
 b) als Leiterin oder Leiter256,25
  
nach § 56 Nr. 1 LBesG NRW 
 Die Zulage beträgt in den Besoldungsgruppen 
 A 6161,06
 A 7 und A 8159,14
 A 9157,23
 ab A 10196,52
  
  
nach § 56 Nr. 2 LBesG NRW 
 bis A 640,27
 A 7 und A 839,79
 ab A 939,31
  
nach § 56 Nr. 3 LBesG NRW524,07
  
nach § 63 LBesG NRW266,50
  
nach § 64 LBesG NRW 
 Die Zulage beträgt bei gleichzeitiger Ausübung eines Amts in 
 R 1210,68
 R 2235,83
  
nach § 67 LBesG102,26