Kommunalabgabengesetz - KAG M-V
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern
Titel: Kommunalabgabengesetz - KAG M-V
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern
Amtliche Abkürzung: KAG M-V
Gliederungs-Nr.: 6140-2
Normtyp: Gesetz

Kommunalabgabengesetz - KAG M-V

In der Fassung der Bekanntmachung vom 12. April 2005 (GVOBl. M-V S. 146)

Zuletzt geändert durch Gesetz vom 14. Juli 2016 (GVOBl. M-V S. 584)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
1. Teil 
Allgemeine Vorschriften 
  
Kommunalabgaben1
Rechtsgrundlagen für Kommunalabgaben2
Steuern3
Gebühren (Allgemeines)4
Verwaltungsgebühren5
Benutzungsgebühren6
Beiträge (Allgemeines)7
Straßenbaubeiträge8
Anschlussbeiträge9
Kostenersatz für Haus- und Grundstücksanschlüsse10
Kur- und Fremdenverkehrsabgaben11
Anwendung der Abgabenordnung12
Beauftragung und Mitteilungspflichten Dritter12a
Kleinbeträge13
Vollstreckung privatrechtlicher Entgelte14
Geltung der Bescheide über wiederkehrende Abgaben15
Abgabenhinterziehung16
Leichtfertige Abgabenverkürzung und Abgabengefährdung17
(weggefallen)18
Einschränkung von Grundrechten19
(weggefallen)20
Übergangsregelung21
In-Kraft-Treten, Außer-Kraft-Treten, Überleitung22