Gesetz über die Umzugskostenvergütung für die Bundesbeamten, Richter im Bundesdienst und Soldaten (Bundesumzugskostengesetz - BUKG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz über die Umzugskostenvergütung für die Bundesbeamten, Richter im Bundesdienst und Soldaten (Bundesumzugskostengesetz - BUKG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: BUKG
Gliederungs-Nr.: 2032-3
Normtyp: Gesetz

Gesetz über die Umzugskostenvergütung für die Bundesbeamten, Richter im Bundesdienst und Soldaten
(Bundesumzugskostengesetz - BUKG)

In der Fassung der Bekanntmachung vom 11. Dezember 1990 (BGBl. I S. 2682) (1)

Zuletzt geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 5. Januar 2017 (BGBl. I S. 17)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Anwendungsbereich1
Anspruch auf Umzugskostenvergütung2
Zusage der Umzugskostenvergütung3
Zusage der Umzugskostenvergütung in besonderen Fällen4
Umzugskostenvergütung5
Beförderungsauslagen6
Reisekosten7
Mietentschädigung8
Andere Auslagen9
Pauschvergütung für sonstige Umzugsauslagen10
Umzugskostenvergütung in Sonderfällen11
Trennungsgeld12
Auslandsumzüge13
Sondervorschriften für Auslandsumzüge14
Dienstortbestimmung, Verwaltungsvorschriften15
Übergangsvorschrift16
(1) Red. Anm.:

Artikel 1 des Gesetzes zur Neufassung des Bundesumzugskostengesetzes, zur Änderung anderer dienstrechtlicher Vorschriften, zur Regelung personalvertretungsrechtlicher Amtszeiten sowie zur Verbesserung der personellen Struktur in der Bundeszollverwaltung vom 11. Dezember 1990 (BGBl. I S. 2682)